Polygones Osterei mit Anleitung

Meine Lieben, wie geht’s euch… alle noch gesund? Ich bin auch zuhause: Homeoffice… mit Homeschooling… Fazit nach der ersten Woche:

  1. Alle Lehrer sind unterbezahlt
  2. Homeoffice hat nichts mit Sofa und Jogginghosen zu tun
  3. Zuhause wird die Arbeit trotzdem nicht weniger

Aber was erzähl ich euch, viele von euch werden diese Erfahrung auch schon gemacht haben. Einen Vorteil hat das ganze natürlich: wer mehr Zeit zuhause verbringt, hat keine Ausrede mehr sich nicht schon längst fälliger Aufgaben zu stellen… für mich heißt das: BLOGGEN! Ich war nämlich wirklich brav in letzter Zeit, habe schon einige Sale-A-Bration Workshop abgehalten und daher feine Projekte kreiert. Jetzt hats damit ja ein jähes Ende genommen…. daher wirds Zeit euch mal meine Bastelein zu zeigen.

Ein umwerfendes Feedback gab es auf dieses Projekt, für das ich euch dann auch gleich eine Anleitung geschrieben habe. Es ist eine Osterverpackung in der Form eines polygonen Ostereies:

Bei dieser Variante habe ich die Farben, DSP und Stempel einer meiner aktuellen Lieblingsproduktreihen Mohnblütenzauber. Das Stempelset, dass ich verwendet habe, ist das Painted Poppies, kombiniert mit dem Stempelset Klitzekleine Grüße und den Stanzformen Schön Geschrieben.

Das Ganze sieht weit komplizierter aus, als es ist. Du brauchst dazu nur ein halbes A4 Farbkarton. Die Anleitung dazu findest du als PDF Download HIER.

Da ich das Schätzchen in Summe 3x als Workshopprojekt präsentiert habe, zeige ich euch noch eine 2. Variante davon, anstelle von DSP einfach mit einem Band um die Tailie 😉

Eine Feder und die Kleine Gänseblümchen-Stanze sind eine besonders schnelle Dekoration für das keine Schätzchen. Der Verschluss mit dem Band ist übrigens wiederverwendbar. So könnt ihr das Ei nach dem Ausleeren diverser Geschenke auch noch als Deko für den Osterbaum verwenden. Ich überleg ernsthaft, noch ein paar davon für mein Bäumchen zu machen… na mal sehen, wie es mit dem Home Office weiter rennt … 😉

Xund bleim, meine Lieben!

Lieben Gruß, Eva

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Polygones Osterei mit Anleitung

  1. Magdalena schreibt:

    Liebe Eva,
    was für eine schöne Idee.
    Danke für die Anleitung. Ja, nun bleibt für mich als Rentnerin, die möglichst wenig raus geht, viel Zeit zum basteln.
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir und deinen Lieben
    Magdalena

  2. Jaimie K schreibt:

    Vielen Dank für die Anleitung!

    ⁣~ Jaimie

    Get TypeApp for Android ​

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.