Hortensien Glückwünsche

Habt ihr schon den Flyer für das tolle Produktpaket Wald der Worte entdeckt, welches ausschließlich im August erhältlich sein wird, entdeckt? Nein? Dann zeige ich ihn euch gerne nochmal… KLICK HIER.

Als Demonstratorin kam ich wieder einmal in den Genuss schon jetzt mit den Schätzen arbeiten zu dürfen. so habe ich meine erste Karte damit gewerkelt. Vorerst habe ich mich einmal nur mit den Thinlits Formen Blatt und Blüte beschäftigt. Die filigranen Formen, aus denen sich sowohl Bäumchen als auch Blüten, im Speziellen Hortensien, machen lassen, haben es mir angetan. Und da auch mein Garten zuhause gerade in voller Hortenseinpracht steht, traf sich das gerade gut.

20160722-2529

Die Farbe Blauregen kam mir als erstes in den Sinn. Meine sind ja „nur“ weiß/grün, aber ich kenne diesen zarten Lilaton noch gut aus dem Garten meiner Mama… Den Hintergrund der Karte und somit auch die große Blüte habe ich aus Aquarellpapier gemacht, welches ich in Blauregen angelegt habe. Die Blüte im Vordergrund ist in Zartrosa ausgestanzt. Die wunderschön filigranen Blätter sind ebenfalls aus Aquarellpapier ausgestanzt und mit Wasabigrün und dem Aquapainter angemalt.

20160722-2526

Den großzügigen Banner findet ihr im Stempelset Bannereinen mit den passenden Thinlitsformen Bunter Banner-Mix. Die diversen Texte lassens ich dabei gut an den Schwung des Banners anpassen, in dem ihr sie einfach leicht gebogen auf den Acrylblock klebt. Ein Stückchen Spitzendeckchen und ein paar Klebeperlen runden den romantischen Naturlook noch ab.

20160722-2525

Nach dem ersten Probelauf kann ich euch das neue Produktpaket nur wärmstens empfehlen, vor allem, weil auch schon im Hinblick auf Herbst und Weihnachten wunderschöne Kombinationsmöglichkeiten enthalten sind. Wie schon erwähnt, könnt ihr das Set NUR im August bestellen. Allerdings könnt ich euch mit einer Bestellung im Juli noch bares Geld sparen und euch somit den Wald der Worte zum Schnäppchenpreis sichern.

Social1_BonusDays_demo_July0716_DENoch bis Ende des Monats könnt ihr euch für 60 Euro Bestellwert einen Gutschein für 6 Euro schnappen und diesen dann im August einlösen. Ich mache am Wochenende dazu noch eine Sammelbestellung. Schickt mir also eure Wünsche und sichert euch dafür Gutscheine.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Goodies im Glas

Hach, seit ich das neue Produktpaket Glasklare Grüße + Framelits Formen Einweckgläser habe, bin ich ganz und gar hingerissen. Zum Einen, weil es auch endlich mal „was anderes“ ist (ja, ich gestehe, auch ich surfe auf dem „Blumen und Schmetterlinge“ Mainstream) und Zweitens, weil es soo viele tolle Möglichkeiten bietet. Heute zeige ich euch kleine Goodies, die meine Kunden zu ihrer Bestellung beigelegt bekommen haben. Aber – leider, leider – hab ich nur ein mieses Handyfoto davon… ich hab zwar schöne Tageslichtfotos gemacht, mit Detailaufnahmen usw… und als ich sie jetzt bearbeiten und einfügen wollte… weg… vermeintlich gelöscht… argh… dabei fand ich so sooooo cool! Naja, was solls…. also hier mein „Schnell mal herzeigen“ Handyfoto

20160715-Die Farben, leider kaum zu erkennen, sind Vanilie Pur, Savanne, Zartrosa und Farngrün. Vom Prinzip her sind es kleine Pizzaboxen, mit einem Zelophantütchen mit Gummifrüchtchen gefüllt. Eine Banderole aus Pergament trägt das „Danke“ in Schwarz. Die Framelits Formen Einweckgläser machen Sichtfenster einfach super einfach, auch perfekt für Schüttelfenster! Ich habs ja noch mit Gel versucht, grenzgenial…. zeig ich euch… bald…

An dieser Stelle möchte ich euch auch noch ein ganz großes DANKESCHÖN für über 400.000 Aufrufe aussprechen. Nie im Leben hätte ich damit gerechnet, dass es dieser Blog mal soweit bringt…. Ihr seid der HAMMER!

 

Merken

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Bericht zum Workshop bei Nina

Spät aber doch möchte ich euch heute vom Workshop bei Nina, welcher Ende Juni stattfand, berichten.

Folgendes Szenario (welches ich aufgrund fehlender Fotos beschreibe): Freitag abend, heiß, richtig heiß…. Mädls mit herrlicher Melonenbowle… gute Stimmung und alles voller FLAMINGOS! Die Gastgeberin hat aus einem gewünschten Projekt gleich ein Partythema gemacht… so cool! Es gab neben Flamingoservietten, Flamingogläsern auch noch Flamingo Papieraufsteller und natürlich ein Flamingoprojekt!

20160622-2318

Auf Wunsch der Gastgeberin kam mein Lieblingsvogel zum Einsatz, diesesmal in Gold (embossing) mit Wassermelone-Blätter im Hintergrund. Beides findet ihr im Stempelset Pop of Paradise. Das gepunktete Designerpapier Pink mit Pep eignet sich auch zum Bestempeln! Dazu haben wir noch ein goldenes Spitzendeckchen auf einem schwarzen 2″ Kreis platziert. Der Gruß stammt aus dem neuen Set Bannereien mit den passenden Framelits Formen Bunter Banner-Mix. Ich gehe jetzt nicht länger darauf ein, wie lange wir für diese Karte gebraucht haben, weil NIEMAND meine Karte nachbasteln wollte, sondern alle mit unheimlichen Spaß herumprobiert haben… aber, was solls, war ja Partythema😉

Danach haben wir gemeinsam die Shadow-Box mit Banderole gebastelt, welche ich ja dann am Sonntag darauf in München meinen Teammädls präsentieren durfte. Ich kann nur sagen: Feuertaufe bestanden! Alle haben die Box schnell und mit Leichtigkeit nachgebaut. Wenn ihr in meinem Bericht darüber HIER etwas nach unten scrolt, findet ihr die Fotos vom Projekt und die Anleitung dazu.

Zu guter Letzt, schon zu reichlich später Stunde, durfte nochmal so richtig gepanscht werden. Eine kleine Box, gemacht mit Hilfe des Envelope Punch Boardes, stand auf dem Programm. Das Papier dafür haben wir mit der Rasierschaumtechnik gestaltet. Bei meiner Teamkollegin Heike findet ihr dazu eine tolle Beschreibung aus ihrer „How to…“ – Serie  – sie hat uns diese nämlich auch in München vorgeführt.

20160622-2314Kombiniert habe ich die Farben Himmelblau, Minzmakrone und Zartrosa – ganz pastellig also. Die Schachtel hat die Form eines Würfels mit 4,5 cm Seiten länge. (D.h. ihr braucht um sie mit dem Envelope Punch Board zu machen ein quadratisches Blatt Farbkarton mit der Seitenlänge 14,7 cm. Dann legt ihr es ins Board und stanzt die erste Runde bei 4,2 cm, wendet es dann auf die Rückseite und wiederholt nochmals eine Runde bei 4,2 cm). Zum Verschließen der Schachtel, haben wir einfach eine Banderole darum gelegt, die mit der schönen, dreidimensionalen Blüte aus dem neuen Stempelset Das blühende Leben mit der passenden Elementstanze Blüte geschmückt wurde.

20160622-2316

Optional konnte man auch noch einen kleine Gruß anbringen. Für so kleine Schätze eignet sich das Stempelset Bannerweise Grüße besonders gut. Mit der passenden Handstanze Klassisches Etikett hat man im Nu einen individuell zusammengestellten Gruß beisammen.

Ich habe zumindest ein Foto der fertigen Projekte gemacht, welches ich jetzt zuhause auf der Speicherkarte vergessen habe… sitz nämlich gerade mit Lapi im Cafehaus, mein Lieblingsschreibort😉 Ich reiche nach, versprochen…

Gegen 22:00 Uhr waren wir dann fertig, fix und… verschwitzt, aber happy mit jeweils 3 neuen Geschenken in der Tasche… Von Nina wurde ich ja nun schon zum wiederholten Male eingeladen (sie is ja fast meine Nachbarin) und wie immer hats sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe nur, sie Schweißpfützen unterm Tisch haben nicht zu viel Arbeit gemacht😉 Also gerne wieder!…. im Winter😛

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Foxy Explosionsbox zur Geburt

Heute durfte ich den kleinen, 10 Tage alten Vinzenz kennen lernen, so ein süßer Zwuck! Ich wollte ihn ja auffressen, aber von dem Vorschlag hielt er wohl nicht so viel, wie seine Mimik verriet. Als Geschenk wollte ich mich mal an so eine richtig aufwendige Explosionsbox wagen… also richtig aufwendig für MEINE Verhältnisse… Das Stempelset Foxy Friends in Kombination mit dem entzückenden Designerpapier im Block Ausgefuchst kam mir da genau recht.

20160706-2357

Mit der passenden Elementstanze Fuchs wird der kleine Bursche richtig dreidimensional. Er trägt – passend zum DSP – die Farbe Calypso. Dazu gesellen sich noch Aquamarin, Schiefergrau und Flüsterweiß. Mit Schwarz habe ich Details gesetzt, wie zum Beispiel den Schriftzug aus dem Stempelset Zum Nachwuchs. Aber jetzt kommt der Knalleffekt… hebt man den Deckel, springt plopp…

20160706-2360

.,. ein Babyzimmerchen heraus! Ist das nicht putzeligst?!?! Und seht euch nur an, wie absolut perfekt das Designerpapier dafür geeignet ist. Von Tapete, Fußboden, Teppich, Bettwäsche bis hin zur Wimpelkette und dem Mobile… ALLES DA! Ich muss ja schon zugeben, ich bin ganz stolz auf mich, zumal die Möbel auch alles Handarbeit ist… leider kann ich noch immer keinen Schneideplotter mein Eigen nennen. Dafür hat mir die Handstanze Dekoratives Etikett gute Dienste geleistet.

20160706-2361Guckt mal, der Schrank ist sogar eingeräumt, und die Wimpelkette ist natürlich mit dem Namen des neuen Erdenbürger geziert, wobei mir das neue Stempelset Labeler Alphabet hilfreich war.

Neben einer Tasche für Grußkarte und Gutschein, habe ich auf der 2. Lasche nochmals den Fox um die Ecke schauen lassen.

20160706-2365Ganz hervorragend paßten auch die neuen Lack-Akzente in Silber (erhältlich in Kombination mit Gold) dazu, so ziert zB eines das Schrankthaupt oder auch die süße Herzalsprechblase auf dem Deckel.

Die Eltern haben sich zumindest sehr über die Box gefreut, und ich hoffe mal, kein Vinzenz ist auch happy damit.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Bericht zum Teamtreffen in München – Vorführung Shadowbox mit Anleitung

Ein ereignissreiches Wochenende liegt hinter mir. Neben einem ordentlichen Workshop am Freitag Abend (Bericht folgt) fand am Sonntag das von langer Hand geplante und von meiner grandiosen Upline Marion unglaublich toll umgesetzte Teamtreffen in München statt, zum dem fast 30 Mitglieder unserer mittlerweile sehr großen Stampin‘ Family gekommen waren. Ich bin schon am Samstag morgen mit 3 meiner Teammädls angereist, und wir haben uns trotz Hitze und Müdigkeit noch etwas in der Münchner Innenstadt umgesehen.

Am Sonntag gings dann gegen 10 Uhr los. Leider zwang mich akute Zeitnot dazu, mich NICHT an den Teamgeschenke-Tausch zu beteiligen, was ich vor Ort sehr schnell bereute. ich könnt euch nicht vorstellen, wie sich die Ladies ins Zeug gelegt hatten… seht selbst:

2016-06-26 10.03.45 2016-06-26 10.04.05 2016-06-26 10.11.33 2016-06-26 10.27.36 2016-06-26 10.27.44 2016-06-26 10.32.06Bitte entschuldigt die Fotoqualität, ich war nur mit dem Handy bewafnet. Der gemietete Raum selber war wunderschön, eine tolle Atmosphäre, und die Mithilfe einiger Kolleginnen auch wunderschön vorbereitet. So bekam zB jeder ein keines Willkommensgoodie oder konnte Projekte an der Schauwand bestaunen.

2016-06-26 10.33.432016-06-26 10.18.37

Vormittags hielten Marion und Kirstin Vorträge zu verschiedenen Demo-Themen, die ich alle samt sehr informativ und hilfreich fand.Mit einem leckeren Mittagessen endet der erste Teil des Programmes.

2016-06-26 12.07.47Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen der Kreativität. Es gab 4 Vorführungen zu verschiedenen Themen:

Das war also mein Projekt, dass ich (2x) vor den Mädls gebastelt habe: eine Verpackung für 5 Merci-Schokies in Form eines momentan trendigen Shadow-Frames mit Banderole rundherum.

20160622-2333

Ich habe dafür meine Lieblingsserie „Blumenboutique“ aus dem neuen Hauptkatalog verwendet. Dazu gehören das Stempelset  Florale Grüße, die traumhaften Thinlits Formen Florale Fantasien und das Designerpapier Blumenboutique. Zu den Grundfarben Marineblau und Flüsterweiß habe ich noch als kleine Farbauffrischung etwas Melonensorbet dazukombiniert.

20160622-2336

Das schöne an diesem Shadow Frame ist, dass man nach dem Naschen auch noch eine nette Nachricht findet, die man auch gleich noch als Dekoelement ins Regal stellen kann.

20160622-2337

Für den Wimpel außen habe ich übrigens die 3fach verstellbare Fähnchenstanze und die Kreisstanzen 1 1/2″ und 1 3/4″ verwendet. Das „Danke“ mit den schönen Schnörksel drauf stammt aus dem ebensfalls neuen Stempelset Bannereinen.

Natürlich gibt es die Anleitung, die die Teilnehmer des Teamtreffens erhalten haben, auch für euch. Klickt HIER um euch das PDF herunterzuladen.

Als besonderes Zuckerl habt ihr dann auch gleich die Anleitung für die Extendet Version der Verpackung, nämlich für 7 Merci Schokies.

20160622-2323

20160622-2327Neben den Vorstellungen gabs beim Teamtreffen am Nachmittag noch eine Probierstation mit verschiedenen neuen Produkten, Kaffee & Kuchen und viele nette Gespräche. Gegen 16:00 uhr sind wir 4 dann schonwieder Richtung Bahnhof und Heimat aufgebrochen.

Es war wirklich ein toller Tag und hoffe, dass es bald eine Wiederholung gibt. An dieser Stelle nochmal ein riesiges DANKE an Marion, die die gesamte Oragnistation übernommen und perfekt hinbekommen hat!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

4. Katalogpartyprojekt: Babybär Karten

Also EIGENTLICH hab ich ja nicht viel über für Viecherl und anderen Kitsch beim Stempeln, aber den neue Bären von Stampin‘ Up! hab ich sofort(!) ins Herz geschlossen…. ❤️ you,  cutie!

Fürs Bastelbuffet meiner Katalogparty habe ich je nach Geschlecht 2 Farbvarianten dieser Babykarte angeboten. Basisfarbe war jeweils Taupe, komponiert mit den neuen InColours Jeansblau und Flamingorot, absolut babytauglich!

20160527-2079

Die Karten sind ganz simpel gehalten und leben von den 3D Motiven. Der Bär wird nämlich in 3Lagen aufgestempelt, dank Klarsichstempel ohne Probleme zu positionieren. Ich habe dafür folgende Farben verwendet:

  1. Layer: Saharasand – 2. Stempelabdruck
  2. Layer: Saharasand
  3. Layer: Taupe

Für die Schleifen habe ich ebenfalls im Hintergrund den 2. Stempelabdruck und im Vordergrund den normalen (also ersten) Stempelabdruck verwendet. Mit Hilfe der Kreiskollektion Framelits habe ich das Motiv und den Hintergrund aufgekurbelt und gemeinsam mit einem Spitzendeckchen auf die Karte geklebt.

20160527-2080

Den Spruch, welcher ebenfalls aus dem Bärenstempelset, heißt übrigens Untentbärliche Grüße, lässt sich etwas gebogen auf den Acrylblock aufbringen, so dass er perfekt in den Bannerrahmen des Stempelsets Bannerweise Grüße passt und dann auch gleich flink mit der passenden Handstanze Bannerduo ausgestanzt werden kann. Bei der Schleife muss man allerdings mit der Schere rann….

Lieben Gruß, Eva

 

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

3. Katalogpartyprojekt: Karte Pink mit Pep

Mein drittes Projekt aus dem Bastelbuffet meiner Katalogparty entstand wieder einmal mit meinem momentanen Lieblingsset Pop of Paradise und dem passenden Designerpapier Pink mit Pep. Da ich es den Kunden möglichst einfach machen wollte, hab ich den Flamingo ausnahmsweise mal nicht ausgeschnitten.

20160527-2069

Stattdessen durfte er mit ein paar hübschen Blättern in Schwarz auf ein Fähnchen, welches ich ebenso wie die beiden Anderen mit der dreifach verstellbaren Fähnchenstanze gemacht habe. Den schönen Spruch in herzförmige wurde golden auf schwarzen Farbkarton embossed und danach mit den neuen passenden Framelits von Herz zu Herz in der Big Shot ausgestanzt.

20160527-2072

Etwas goldenes Garn und der Banner aus Goldfolie hinter dem Herz wiederholen die Farme nochmals. Das schwarz/weiße Polkadotsmuster des Designerpapiers im Hintergrung passt perfekt zum frech-verspielten Stil. Die Karte ist aufgrund des neutralen Spruches vielseitig einsetzbar und macht trotz der einfachen Machart durch die Goldakzente viel her… Oder??

Lieben Gruß, Eva

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar