Minialbum zum Muttertag

Heute zeige ich euch mein diesjähriges Muttertags-Fotoalbum. Mittlerweile ist es schon traditionell, dass meine Mama und mein Schwiegermutter ein Minialbum mit Fotos unserer beiden Herren bekommen. Auch dieses Jahr habe ich also ein neues Format entworfen, welches ich euch heute zeigen möchte. Dieses Album habe ich auch letzten Samstag im Zuge eines Workshops mit anderen Damen gebastelt. Dazu haben wir ausschließlich Farbkarton und das Kartensortiment Erinnerungen & Mehr – Blütenfantasie verwendet. Dieses Kartenset – ihr findest es im Frühling/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! (Auchtung: nur noch bis 31. Mai erhältlich!)- ist durch viele verschiedene Kartendesigns in 2 Farben, Sticker und filigrane Stanzteile optimal dafür geeignet…. natürlich, kommt ja schließlich auch aus der Scrapbooking Kollektion 😉

Aber hier nun viele viele Bilder, da es dazu kaum mehr zu sagen gibt:

Bei den beiden Coverdesigns erkennt man schön, dass ich teilweise die Motive und auch die ausgestanzen Teile mit dem Marker in Puderrosa einfärbt habe. So kommt in die sonst eher zurückhaltende Farbgebung etwas mehr Leben.

Jetzt zeige ich euch einfach die Seitengestaltungen in der Reihenfolge, wie sie geöffnet bzw aufgeklappt werden.

Wie ihr sicher bemerkt habt, habe ich die großen Kartenformate einfach nach Bedarf zugeschnitten, die Kleinen konnte man einfach so, zB als Einsteckkarte, nutzen. Die Seiten haben übrigens jeweils ein Format von 13 x 10 cm, das ganze Album mißt 14 x 10,5 cm und hat einen 2 cm breiten Rücken.

Damit ihr die Falttechnik dahinter besser nachvollziehen könnt, habe ich ein klitzekleines Video gemacht.

Zum Nachbasteln gibt es HIER eine PDF Skizze, die euch zeigt, wie und mit welchen Farbkartonformaten ihr das Album leicht selber zusammenstellen könnt.

Hach, was Muttertag betrifft bin ich einfach total old-school… was Selbstgebasteltes ist doch am wertvollsten. ❤

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Explosionsbox zur Taufe

Vor kurzem durfte ich für meine liebe Nachbarin eine kleine Auftragsarbeit gestalten. Gewünscht war eine Verpackung für eine Goldmünze zur Taufe des kleinen Moritz und eine Karte dazu. Eine Explosionsbox vereinte beide Wünsche perfekt und so hab ich gestartet diese in den Farben Himmelblau/Vanilie Pur und Gold zu gestalten. Das besondere Designerpapier Babyglück bestimmte die Farbgebung.

Auf dem Deckeln habe ich 2 Stempelsets bzw Produktpakete kombiniert. Das wunderschöne Kreuz aus Goldfolie stammt aus dem Framelits Formen Kreuz der Hoffnung. Der Spruch, der auf Etiketten aus den Framelits Lagenweise Ovale in Gold embossed wurde, stammt aus dem Stempelset Segensfeste.

So sieht die Box auf, wenn man den Deckel hebt.

Die 4 auseinanderfallenden Seiten sind ebenfalls mit den Stempelsets Segensfeste und Hoffe und Glaube (= das passende Stempelset zu den Kreuz-Framelits) gestaltet. Dabei habe ich wieder goldenes Embossing und die himmelblaue Stempeltinte verwendet. Zusätzlich brauchte ich noch für die Personalisierung das Stempelset Brushwork Alphabet und Bannerweise Grüße mit der passenden Handstanze Bannerduo.

Hier die 4 Seiten in der Detailansicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinter diesem linken Bild versteckt sich hinter dem goldenen Designerpapier eine Einsteckkarte für eine persönliche Nachricht. Um diese gut herausziehen zu können, habe ich ein Label mit der Handstanze Runder Karteireiter aufgeklebt.

In der Mitte der Box verbirgt sich dann das tatsächliche Geschenk.

Ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis, meiner Nachbarin hat sie auch gut gefallen. Ich hoffe natürlich, dass sie den Eltern des kleine Moritz auch gut gefallen hat…. und später mal auch dem kleinen Spatz selber. ❤

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Teamgeschenke für OnStage

Ich habe euch ja versprochen euch die kleinen Geschenke, die ich für mein Team zur OnStage vorbereitet hatte, zu zeigen. Wie jedes Mal habe ich mir auch diese Jahr wieder was Kleines überlegt, womit ich den Ladies zum Katalogstart eine Freude machen könnte. Ich habe mich für kleine Notizbücher inkl Minikulli und Post-Its im sommerlichen Flamingodesign entschieden, die hilfreich bei der Erstellung der Wunschliste sein sollen. Verpackt habe ich diese in die chicen, goldgestreiften Papiertüten von Stampin‘ Up!.

Kombiniert mit Marineblau wirken sie richtig sommerlich, finde ich. Das Fähnchen, das ich mit der 3fach verstellbaren Fähnchenstanze gemacht habe, ist mit den Thinlits Formen Kreative Vielfalt ausgestanzt, ebenso wie die Blüte aus Goldfolie. Der Spruch auf dem weißen Fähnchen stammt auf dem zu den Thinlits passenden Stempelset Bunt Gemischt. 

Die Goldklammer findet ihr im Hauptkatalog, das tolle Samtband in Marineblau gibts im Frühling/Sommer Katalog.

Für meine Upline, die hinreißende Marion, suche ich immer nach etwas Besonderem, um mich für ihren unglaublichen Einsatz für ihr Team zu bedanken. Dieses Mal habe ich die Nähmaschine angeworfen und ein kleines Täschchen für unser supertolles, neues Stempeltool – den Stamparatus genäht. Leider ist es nicht ganz so chic geworden, wie geplant… man erkennt, dass ich etwas aus der Übung bin… bleib daher lieber beim Stempeln. 😋 Die Verpackung dafür ist an die Geschenke für mein Team angelegt, nur etwas gepimpt.

Da dieses Täschchen für eine fertige Papiertüte zu groß war, habe ich es in normales Packpapier eingeschlagen, welches ich zuvor mit Stempeln des Stempelsets Bunt Gemischt in Gold embossed habe. Ein paar Blümchen mehr und etwas Pailettenband machen den Geschenksanhänger auffälliger und eleganter.

In Sinne des Spruches bedanke ich mich hier auch nochmals an meine Mädls, die auch dieses OnStage Event wieder zu einem Riesenspaß und einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben! 😘 Danke, ihr seid einfach wunderbar! ❤️

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Bericht zu OnStage in Wiesbaden und die Farberneuerung von Stampin‘ Up!

Kann doch nicht sein, dass das schonwieder eine Woche her ist?? Ach, die schönsten Dinge im Leben vergehen immer viel zu schnell. Vor einer Woche sind wir schon in Wiesbaden flaniert- eine Stadt, die ich unerwartet toll fand! Ich war mit meiner Downline Dani und 3 ihrer Teammädls unterwegs: Dani (Nr. 2), Rosina und Bettina. Und wir ließen es uns gut gehen.

Zu der Uhrzeit, also gegen 17:00 Uhr, waren wir schon am Weg zur Centerstage, eine Abendveranstaltung für alle Stampin‘ Up! Demos ab dem Titel Elite Silber.

Da Stampin‘ Up! dieses Jahr 30 Jahre Jubiläum feiert, stand dieser Abend ganz im Zeichen des Jahres 88  – der Dresscode: dein bestes 80er Jahre Outfit… nun… Originale hatte ich nicht mehr, aber mit ein paar Accessoires und einem steilen Netzteil in Neonpink war ich schon voll mit dabei. Hier ein Beweisfoto von Marion, meiner Super-dupa Upline, und mir.

Ich sag nur, diese pinke Lackleggins schrieb Geschichte 😛 Die Tischdeko war toll, mit Lightbox! Und soll ich euch was sagen, die haben wir auch geschenkt bekommen, hihi…

Zur Veranstaltung selbst gab es ein lecker Buffet und die Einführung in die Farberneuerung von Stampin‘ Up! – AUFREGEND! Aber dazu später mehr…

Am Samstag ging es dann früh los, Frühstück gegen 6:45 Uhr (Dank der zuckersüßen Rosina für ihren Einsatz) um dann um 8:00 Uhr schon im RheinMain Congress Center zu starten. Es war der Wahnsinn, Leute…. sage und schreibe 1180 (!!!) Demos hauptsächlich aus Deutschland und Österreich waren vertreten und fieberten der Präsentation des neuen Hauptkataloges entgegen, die Stimmung könnt ihr euch vielleicht vorstellen.

Auf den Tischen erwarteten uns schön kleine Vorboten darauf. Der weckte die Neugier nur noch mehr.

Entschuldigt bitte die dezent blaue Tönung der Fotos, das Licht war entsprechend „schummrig“ in dieser Riesenhallen. Durchzogen mit den größen Hits der 80er Jahre durfen wir tolle Produktvorstellungen, Videos von Sara Douglas (CEO), interessante Infos, tolle Preisverleihungen, und noch mehr Geschenke erleben. Aber das aller Wichtigste war natürlich unser neues Baby… der druckfrische Katalog!!! Seht euch diese Gesichter an…

Thematisch drehte sich vieles um die neue große Farberneuerung. Von der möchte ich euch jetzt auch gleich noch erzählen. Es verlassen uns nämlich ganze 13 Farben und 5 InColors… diese wurden ersetzt durch 10 neue Stammfarben und 5 neue Incolors… ein paar davon kennt ihr vielleicht schon! Es durften nämlich ein paar vergangene Lieblings-Incolors wieder zurück ❤

Hier also die aktuellen InColors, wobei ihr die rechte Spalte ja schon kennt.

Und so sieht die neuen Farbpalette mit den neuen Farben aus.

Die neuen Farbtöne seht ihr hier noch im Detail:

Hach, ich bin begeistert! Da hat sich so einiges getan… auch wenn ich mich von ein paar liebgewonnenen Farben verabschieden muss, freue ich mich doch auch schon aufs werkeln mit den Neuen!

Nach diesem aufregenden Samstag machen Claudia (eine liebe Demokollegin) und ich noch einen ausgiebigen Spatziergang in der Altstadt, mit einem feinen Absacker in der Hotelbar, wo ich auch wieder Marion und andere deutsche Teamkolleginnen getroffen habe. Am Sonntag wurde dann nur noch gefrühstückt und ab gings zum Flughafen. Es war einfach toll! Schade nur, dass ich dieses Mal absolut keine Zeit für Swaps hatte… Kleine Geschenk von Marion und Claudia gabs trotzdem :* Die kleinen Geschenke, die ich für Marion und meine Mädls dabei hatte, zeige ich euch demnächst in einem separaten Beitrag.

Jetzt dürft ihr bald gespannt auf neue Produkte sein! Welche uns verlassen findet ihr in der Auslaufliste (Am Blog unter „Angebote“)

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Frohe Ostern!

Meine Lieben,

Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest und viele bunte Ostereier!

Hier meine virtuellen Eier für euch!

Genießt die Feriertage im Kreis eurer Liebsten und erholt euch ein bisschen!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bericht zum Osterworkshop in Eggenburg

Ist ja schonwieder ewig her, mein diesjähriger Osterworkshop im ELKIZ in Eggenburg. Und Ostern steht auch schon vor der Tür! Also aller höchste Zeit euch noch die Projekte unseres total netten Nachmittages zu zeigen. Als Gastgeschenk gab es ganz kleine „Box in a Bag“-Verpackungen aus dem Designerpapier Bunte Vielfalt.

Zum DSP habe ich die Farben Marineblau und Limette kombiniert. Neben der Handstanze Blätterzweig habe ich noch die Kreise 1 1/4″ und 1 1/2″ verwendet. Passend dazu habe ich das Etikett aus dem Stempelset A Good Day und die Wellenkreisstanze 1 3/8″ gemacht.

Zu den Projekten muss ich sagen, dass die Teilnehmer schon alle des öfteren bei mir zu Gast waren, daher wollte ich einmal was „Neues“ zeigen. Daher haben wir Baumwollsäckchen bestempelt. Einerseits haben wir dazu die Schwarze bzw Anthrazitgraue Archivtinte verwendet, die selbst eine 30 Grad Wäsche in der Waschmaschine problemlos übersteht, andererseits haben wir die klassische Stempelfarbe verwendet, für Säckchen, die nicht nur Wäsche vorgesehen sind.

Die gewählten Motive finden sich in den Stemplesets Hello Easter und Süßes Häschen. Für die Anhänger passte hervorragend das Produktpaket Quartett fürs Etikett kombiniert mit dem Stempelset A Good Day.

Eine kleine Verpackung für Schokoeier war gewünscht, ich habe mich für diese simple Variante entschieden.

Dazu haben wir einfach ein Stück Designerpapier im Format 9 x 21 cm hergenommen, welches der Breite nach bei jeweils 2/4/6 und 8 cm gefaltet wurde, an den langen Enden jeweils bei 3 cm. Mit der Handstanze Klassisches Etikett habe ich das kleine Sichtfenster gemacht. Auch hier wieder kam das kleine Häschen aus dem Stempelset A Good Day zum Einsatz.

Etwas Ombreband und eine weiße Feder dekorieren die sonst sehr schlichte Box. Sie ist übrigens an den Enden mit doppelseitigem Klebeband kreuzförmig verklebt.

Für das letzte Projekt habe ich eine Explosionsbox gewählt, weil ich „dachte“, dass es etwas aufwendiger und somit eine größere Herrausforderung für die Teilnehmer werden würde…. was soll ich sagen, weit gefehlt… sie waren flux damit fertig.

In den Farben Savanne und Puderrosa ist dieses Pop Up Nestchen gehalten. Die Außenseiten sind mit dem SAB Prägefolder Korbgeflecht gestaltet. Auf dem Deckel befindet sich neben einem Spitzendeckchen noch ein großer Wellenkreis aus den Framelits Formen Lagenweise Kreise und ein weißer Kreis aus den Framelits Stickmuster. Darauf sitzt ein Häschen aus dem Stempelset Hello Easter. Und so sieht die Verpackung von Innen aus, leider noch etwas kahl.

Natürlich gibts auch wieder Fotos von den fleißigen Bastlerinnen und den Ergebnissen.

An dieser Stelle auch ein großes DANKE an Erika, die als Gastgeberin fungiert hat.

Unsere Ostereiersuche ist noch in vollem Gange. Heute seht ihr ein neues Projekt MARION, schaut vorbei und spielt um tolle Gewinne mit.

Lieben Gruß, Eva

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Panda Willkommensgruß

Die Sale-A-Bration ist nicht nur für den Verkauf von Stampin‘ Up! Produkten eine Hochzeit, auch der Einstieg als unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin lohnt sich besonders in dieser Zeit! Ich freue mich daher besonders, dass mein Team, mein Lovely Team, in den letzten 3 Monaten 4 Neuzugänge verzeichnen durfte. In diesem Sinne heiße ich auch hier auf meinem Blog herzlich willkommen: Michaela, Alexandra, Johanna und Erika!

Zusammen mit einem persönlichen Geschenk machte sich dieser Willkommensgruß auf dem Weg.

Der süße Kerl aus dem Sale-A-Bration Set Party-Panda passt da doch super dazu. Dieses kannst du noch bis 31. März für eine Bestellung um 60 Euro gratis erhalten. In Kombination mit Schwarz und Bermudablau wirkt er richtig poppig! Den Hintergund aus Seidenglanz Karton habe ich aquarelliert, den Rahmen mit dem Marker einfach aufgezeichnet.

Für den Gruß habe ich zum einen das Stempelset Brushwork Alphabet, und zum anderen das Labeler Alphabet verwendet. Dabei ist das „Im Team“ auf kleinen Etiketten per Hand ausgeschnitten, ebenso wie der Panda.

Vielleicht möchtest du ja auch noch schnell die Chance nutzen und die super Vorteile des Einstieges als Demo bei Stampin‘ Up! nutzen? Nähere Infos bekommst du bei mir direkt oder HIER auf meinem Blog. Beachte, dass du noch bis 31. März zusätzlich 2 Stempelsets deiner Wahl GRATIS zum Startpaket dazu bekommst.

Nicht vergessen – unsere Ostereiersuche läuft nach wie vor! Heute ist Simone an der Reihe. Schau bei ihr vorbei und finde ihr Osterei! Mitspielen lohnt sich, die Gewinne sind toll!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen