Grußkarten mit Strukturpaste

Eines meiner früheren Hobbies war die Acrylmalerei. Dabei habe ich immer gerne mit den pastosen  Farben, verschiedenen Strukturpasten und Materialien gespielt. Leider finde ich kaum mehr Zeit dafür und bin mittlerweile auch mehr dem Papier verfallen. Als ich dann die neue Strukturpaste von Stampin‘ Up! entdeckt habe, war ich hocherfreut. Bei dieser Karte habe ich sie gleich sehr kontrastreich eingesetzt und in schwarz mit Hilfe von Nachfülltinte eingefärbt.

Das schöne Muster der neuen, dazu passenden Schablonen wirkt alleine schon so dominant, dass ich mich bei der Dekoration etwas zurück gehalten habe. Etwas Limetten als Farbtupfer frischt das Design auf. Wieder habe ich zum Produktpaket Bunt Gemischt gegriffen. Der schicke Diamant stammt aus den Thinlits, der Spruch aus den Stempelset des Paketes. Ein Stückchen der neuen, dünnen, schwarzen Pailettenkordel sorgt noch für etwas mehr Glamour.

Die Struktur habe ich etwas „rauer“ angelegt, was gelingt, wenn man die Paste nach dem verstreichen einfach mit der Spachtel etwas abklatscht. Da sie wirklich recht schnell trocknet, lässt sie sich toll für die Karten verwenden. Nur beim Abwaschen der Werkzeuge sollte man dem entsprechend auch schnell sein 😉

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Orchideen in der Vase

Ich bin bekennender Orchideen-Fan, unser Haus steht voll davon! Als ich das Produktpaket Orchideenzweig entdeckte habe, war klar, das muss ich haben. Endlich bin ich auch dazu gekommen, es auszuprobieren. Vorher hab ich noch den Garten geplündert nach kleinen Zweigen, sollte nämlich gleich mal ein 3D Objekt werden.

Für die Orchideen habe ich weißen Farbkarton mit der Farbe Sommerbeere bzw Limette bestempelt. Am kleineren Zweig befinden sich rein weiße Blüten.

Mit Hilfe von Glue Dots habe ich die Blüten dann am Zweig befestigt. Für die selbst entworfene Vase habe ich das DSP im Block Florale Eleganz und das Giftbag Punchboard verwendet. Mehr braucht es für die komplex anmutende Vase/Verpackung gar nicht, naja Kleber noch ;).

Die Vase ist von der Herstellung ähnlich der Verpackung, die ich euch letztens gezeigt habe, nämlich DIESE hier. Aus diesem Grund werde ich ein Facebook live Video machen, in dem ich beides mit euch basteln werde. Termin wird diese Woche Donnerstag, den 13. Juli 2017 ab 20:00 Uhr sein.  Ihr braucht dazu nur folgendes:

  • DSP 18 x 27 cm
  • Giftbag Punchboard
  • Lineal
  • Kleber

HIER findest du die Anleitung als PDF zum Herunterladen.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Scrapbooking – Layout

Es war schon höchste Zeit mal wieder ein Layout zu machen. Beim Suchen diverser Fotos bin ich über eine Serie mit meiner Nichte und meinem Kleinen gestolpert, sie so wahnsinnig süß ist. Auch das Farbkonzept war ganz eindeutig! Da ich mich gar nicht für das schönste Foto entscheiden konnte, hab ich gleich 4 genommen.

Das Layout ist 12×12″ groß und in den Farben Marineblau, Limetten und Puderrosa gehalten. Ich habe 2 Stempelsets miteinander kombiniert und im Hintergrund auch die neue Strukturpaste verwendet. Dazu habe ich aus dem verwendeten Produktpaket Bunt Gemischt bzw. den enthaltenen Thinlitsformen Kreative Vielfalt diese Stanze mit dem Rautenhintergrund hergenommen und daraus eine Schablone für die Strukturpaste gemacht. Zuvor hab ich sie noch rosa mithilfe der Nachfülltinte eingefärbt.

 Die filigranen Blüten sind ebenfalls aus diesem Thinlitsset. Aus dem Stempelset Bunt Gemischt aus diesem Produktpaket habe ich die Blätter im Hintergrund aufgestempelt und teilweise dann auch ausgestanzt.

Auf dem Bild sieht man auch sehr schön, dass ich den puderrosa Layer hinter dem großen Foto mit der neuen Bordürenstanze Abreißkante bearbeitet habe.

Zusätzlich habe ich noch das Stempelset Born to Be Loved verwendet, weil es der Spruch einfach perfekt trifft. Dazu passen übrigens die Framlits von Herz zu Herz. Ich muss gestehen, dass ich das erste Mal einen Stempel zerschnitten habe. Ich finde nämlich, dass der zarte Herzrahmen auch alleine toll einsetzbar ist.

Ich finde die passende Farbkombi passend zu den Fotos einfach perfekt. Ich hab so richtig Lust auf weitere Layouts bekommen. Fotos liegen schon bereit!! Vielleicht hast du ja auch Lust ein Layout mit deinem Foto mit mir zu machen. Ich biete dazu die Gelegenheit am 22. Juli im Zuge meines Scrapbooking Workshops. Bei Interesse schreib mir doch einfach.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Verpackung mit dem Giftbag Punchboard

Mir gehts ja so gut… hab doch glatt eine Schwester, die mich sammt meinen 2 Jungs zu einem (Luxus) Urlaub am Weißensee/Kärnten eingeladen hat, wo wir diese Woche verweilen. Es ist sooooo schön hier! Ein Tipp, für alle, die jetzt nicht unbedingt nur in der Sonne am See liegen wollen: Alte Säge in Neusach… Das ganze war sehr spontan und so musste noch schnell ein kleines Danke für diese wahnsinnig großzügige Einladung her. Ich habe vor kurzen verschiedene Varianten einer neuen Verpackung mit dem Giftbag Punchboard gewerkelt und habe eine davon gleich hergenommen und sie mit Schoki gefüllt.

Für die Verpackung habe ich das neue DSP Kaffeepause verwendet. Das himmelblaue Fischgrätmuster ist herrlich neutral und zeigt durch das zurückhaltende Muster auch noch super die ausgefallene Form der Verpackung. Die Grundform ist ein 5-Eck. Sie ist einfach zu machen, man braucht nur das Giftbag Punchboard. Eine Anleitung folgt in Form eines Face-Book Live Videos, wo ich auch auch gleich die zweite Variante dazu zeigen werde.

Verschlossen bildet die Verpackung am oberen Ende einen Stern, wenn ihr sie öffnet, entfaltet sich dieser und wird zu einer 5-eckigen Tüte.

Der Anhänger dazu ist mit den Framelits Lagenweise Ovale gemacht. Der Spruch aus dem Stempelset Kaffe,Olé (in ENGLISCH) passte so gut, musste aber für den Anlass angepasst werden. Daher habe ich meinen passenden Text mit dem Stempelset Bruchwork Alphabet reingeschummelt.

Die zweite Farbe ist übrigens Wildleder, welche im DSP auch verwendet wird. Das verwendete Geschenksband hat einen wunderschönen Glitzereffekt, die kleien Lackakzente ergänzen dieses perfekt.

HIER findest du dazu eine Anleitung als PDF zum Herunterladen.

Meine Schwester hat sich gefreut, auch wenn es nur ein ganz kleines Danke für dieses riesige Geschenk ihrerseits ist. Wir genießen die gemeinsame Zeit… Daher auch hier das aller größte DANKESCHÖN an meine aller liebste, größte Schwester, die es gibt!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Blog Hop zum Katalogstart – 4 Jahreszeiten

Willkommen bei meinem Beitrag zum Blog Hop der österreichischen Stampin‘ Up! Demonstrativen anlässlich des neuen Hauptkataloges. Ich freue mich, dass du auch bei mir vorbei hüpfst. Aus der Vielzahl der wunderbaren neuen Produkte habe ich mich für die Produktreihe Farbenspiel entschieden. Um genauer zu sein, habe ich das Stempelset Jahr voller Farben und die passenden Thinlits Formen Aus jeder Jahreszeit verwendet. Diese Idee hat sich mir völlig aufgedrängt…

Aus 4 Shadow Boxen habe ich dieses „4 Jahreszeiten Fenster“ gestaltet. Wie man prinzipiell eine Shadowbox macht, findest du HIER. Für dieses Format brauchst du Farbkarton in den Maßen 21 x 26 cm und diesen falzt du rundherum bei 4 x 1cm.

Zu den bereits erwähnten Produktpaket habe ich lediglich noch 4 verschiedene Prägefolder und natürlich Farbkarton und Tinte verwendet, abgesehen vom Text. Ein paar glitzernde Lack-Akzente verleihen dem Bild noch ein wenig Eleganz.

Hier die Bilder im Einzelnen. Als erstes der Frühling…

Der Ombre Hintergrund in Kirschblüte und Farngrün ist mit der Walze aufgetragen und anschließend mit dem Folder Blättermeer geprägt. Der Ast sowie auch alle Rahmen sind in  Espresso gehalten.

Der Sommer passiert natürlich am Strand.

Eine Schneeflocke in Safrangelb wird zur Sonne. Der Ombre Hintergrund in Himmelblau, Ozeanblau und Savanne stellt den Strand dar, der mit dem Folder Meereswellen geprägt wurde. Den Strandsessel musste ich etwas fitzelig ausschneiden, leider fehlt hier ein passendes Thinlits. Dafür gibts welche für den kühlen Drink! 😉 Aus etwas Leinenfaden ist der Strohschirm geworden.

Im Herbst fällt das Laub…

… in meinem Fall in Farngrün und Safrangelb. Wieder habe ich einen Ombre Hintergrund geprägt, dieses Mal mit dem Folder Im Wald. Einen der Baumstämme habe ich noch zusätzlich mit dem espressofarbenen Marker bemalt. Das ausgestanzte Laub ist ebenfalls mit dem Schwämchen bearbeitet.

Zu guter Letzt fehlt noch der frostige Winter, ganz in Himmelblau und weiß gehalten.

Ausnahmsweise hat dieses Bild keinen Ombre Hintergrund, hier habe ich den Prägefolder Leise rieselt auf der Negativseite mit der Walze eingefärbt. So wirkt der Hintergrund zwischen den Flicken blau und die Flicken selbst bleiben weiß. Die wunderschön filigranen Flicken rieseln am kahlen Baum vorbei.

Ich hoffe, ihr verzeiht, dass ich dieses Mal zu englischem Text gegriffen habe, aber es schien mir viel passender.

Die Buchstaben auf dem Fähnchen stammen aus dem Stempelset Brushwork Alphabet. Auch wenn es auf dem Foto schlecht erkennbar ist, die großen Buchstaben (Thinlits Formen Große Buchstaben) habe ich ebenfalls mit der Ombretechnik eingefärbt, hier in Himmelblau und Kirschblüte.

Der Rahmen wird als eines verschiedener Displays auf meiner Katalogparty kommenden Samstag ausgestellt sein. Vielleicht hast du ja Lust vorbei zu kommen. Der Eintritt ist frei und du kannst zw 14:00 und 17:00 Uhr kommen und gehen wann du möchtest. (Anmeldung erforderlich). Ich würde mich freuen dich begrüßen zu dürfen.

So, aber jetzt wird weitergehüpft. Wenn du gerade vom Fräulein Erdbeerli, der lieben Martina kommst, geht es jetzt weiter zu Silke. Zum besseren Überblick hier noch eine Liste aller Teilnehmer.

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei unserem Blog Hop!

Lieben Gruß, Eva

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Lego Geburtstagskarte – ein bisschen Punch Art

Im Herbst stehen bei uns zuhause 2 Lego-Geburtstagspartys ins Haus. In Einstimmung darauf hab ich mal eine Geburtstagskarte für einen Kindergartenfreund ausprobiert. Was liegt näher als Punch Art Legosteine, und die am besten gleich passend angeordnet.

 

Richtig authentisch sind die Farben Pazifikblau und Glutrot. Beim Grün hab ich etwas improvisiert und zu Olivgrün gegriffen. Der Raster der Steine beträgt 3×3 cm, die 1/2″ Kreisstanze passt da ganz gut dazu.

Das war außerdem die perfekte Gelegenheit meine neue Stanze, das Happy Birthday Thinlits für die Big Shot zu testen. Die ist einfach genial und wird für schnelle Geburtstagswünsche noch oft Einsatz finden. Ich hab den Schriftzug übrigens nur an ein paar Stellen mit Tombow (Flüssigkleber) festgeklebt, da er teilweise ja „schwebt“.

Das wars auch schon mit dem schnellen Kärtchen. Mal sehen, b das nicht gleich die Vorlage für die Einladungskarten für meine Zwerge wird.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Stampin‘ Up! Städtetour in Wien – Swaps!

Es is‘ jo schon nimma woah…. soll heißen, die Städtetour von Stampin‘ Up!, eine österreichische „Exklusivveranstaltung“, war schon Anfang Mai in Wien. Diese Veranstaltung war für mich etwas besonderes, da ich dieses Mal selbst einen Geschäftsvortrag über OnStage und Katalogparty bzw Workshopvorbereitung halten durfte. Entsprechend groß war die Aufregung. Kurz auf „Österreichisch“gesagt: Guad is gangen, nix is g’schen!  Da ich gleich anfangs an der Reihe war, konnte ich den restlichen Abend entspannt genießen. Ich hab mich sehr gefreut bekannte und neue Gesichter zu sehen, zu plaudern und gemeinsam auch bisschen kreativ zu sein. Es gab nämlich ein oder eigentlich sogar 2 Make&Take Projekte, die wir an dem Abend gewerkelt haben. So sah mein etwas abgewandeltes Ergebnis aus:

Dafür haben wir das neue Stempelset Gänseblümchengruß mit der passenden Handstanze Gänseblümchen in Kombination mit dem DSP in Block Farbenspiel verwendet.

Natürlich wurde auch geswappt! Ich habe sogar ein Foto der gesammelten Schätze für euch, nur leider annahm, da ich noch immer auf der Insel plansche.

Ich muss sagen, so schöne Swapps hatte ich schon lange nicht mehr! Wirklich super schön! In meiner Panik hab ich vergessen eine Eigenen zu fotografieren. 1000 Dank daher an Martina fürs nachträgliche Fotografieren.

Ich hatte meine letzten Reserven Kraftpapier verwendet und in 5 cm Streifen geschnitten und mit der 3fach- Fähnchenstanze getrimmt. Die Motive stammen aus dem genialen Stempelset Kreiert mit Liebe. Ebenso mein Lieblingsproduktpaket Quartett fürs Etikett durfte wieder ran. Verwendet habe ich neben der Farbe Schwarz noch Bermudablau und Kirschblüte. Im schönen Zier-Etikett findet der 1 3/8″ Kreis perfekt Platz. Die einfache Lasche war nur mir etwas Pailettenband zusammen getackert. Darin versteckte sich ein Neonmarker im Lippenstiftdesign (ich konnte nicht widerstehen).

So, das wars auch schon mit meinem Minibericht, besser spät als nie!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen