Halloween Deko – Hexenküche und Gewinner der Verlosung!

Das nächste Projekt meiner Katalogparty war nach dem herbstlichen Start ein Halloweenprojekt, genau genommen, Halloween-Deko! Wenns kälter wird kommen ja auch wieder die Kerzal zum Vorschein, und damit auch die beleuchteten Dekoobjekte… ein besonderer Faible von mir ❤

Wir haben aus den sogenannten „Fensterschachtel“ eine Leuchtbox gemacht… hmm, eigentlich ist es eine Hexenküche geworden!

Die schwarze Fensterschachtel, gemacht mit den Thinlits Fensterschachtel, hat wunderschön-fililgrane Lochmuster. Stellt man sie auf, hat man eine richtig tolle Hülle für ein elektrisches Teelicht. Durch das Muster flackert das Licht hindurch, und in unserem Fall brodelt es richtig. Der Hintergrund in Kürbisgelb unterstreicht den Feuercharakter.

In die Halloween-Produktreihe Wie verhext hab ich mich gleich verliebt! Die süße Hexe mit all den tollen Accessoires findet sich einerseits im Stempelset Cauldron Bubble und andererseits im passenden Designerpapier Wie verhext. Beides lässt sich mit den Thinlits Formen Hexenkessel ausstanzen. Mit den Stampin‘ Blends kann man die Motive auch toll colorieren.

Sieht die Hexenküche nicht toll aus? Ich werde sie (und noch mindestens 2 weitere) mit Saugnäpfen ans Fenster neben unsere Eingangstür hängen, um die kleinen Hallweengespenster am 31. Oktober gebührend zu empfangen 😉

Außerdem möchte ich euch heute noch den Gewinner meiner Jubiläumsverlosung bekannt geben. Vorher muss ich aber noch was loswerden: Ich habe noch nie soviele wahnsinnig liebe Kommentare auf einem Haufen gesehen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie groß die Freude und auch die Rührung bei mir war. 1000 Dank dafür, Balsam für die Seele, kann ich nur sagen. Ich freue mich also, dass ich aus all den netten Worten folgenden Kommentar ausgelost habe…. and the Winner is…. Kommentar Nr. 10!

 

Liebe Daniela! Ich gratuliere dir recht herzlich zu deinem Gewinn! Bitte schreibe mir, wie ich ihn dir am besten zukommen lassen kann.

Allen anderen herzlichen Dank für eure Kommentare und fürs Mitspielen!

Lieben Gruß, Eva

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Herbstkarte – Projekte zur Katalogparty

Heute zeige ich euch das erste der 3 Projekte, die ich zu meiner kleinen aber feinen Katalogparty für meine Gäste vorbereitet hatte. Ich habe mich dazu entschieden einen Streifzug durch die im Katalog enthaltenen Themen zu machen und so haben wir mit einem herbstlichen Projekt gestartet. Diese Karte ist mit dem Produktpaket Herbstreigen entstanden. Ich liebe Blätter, in jeder Form. Und die Thinlits Formen Blätterzauber, welche im Produktpaket enthalten sind, stanzen sooo schönes, filigranes Laub aus ❤

Die Farben sind gedeckt herbstlich enthalten. Die Grundkarte ist Savanne, und dazu kombiniert habe ich die Farben Chili, Currygelb und Waldmoos. Die zarte Silhouette des Ahornblattes habe ich aus dem Designerpapier Holzdekor ausgestanzt. Das schöne Karo stammt aus dem Designerpapier Hüttenromantik. Trotz „Weihnachtsthema“ ist es super neutral gehalten.

Habt ihr den geprägten Hintergrund entdeckt? Diesen habe ich ebenfalls mit den Thinlits und der tollen Big Shot Prägeunterlage gemacht. Sie ist einfach Hammer und macht aus jeder Stanze eine Prägeform! Ich bin total verliebt, so viele neue Möglichkeiten…. herrlich.

Den kleinen Geburtstagsspruch habe ich noch aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße hergenommen, und es mit der Handstanze Klassisches Etikett ausgestanzt. Ist das Blättersträuschen nicht richtig hübsch?

Das nächste Projekt war mein Lieblingsprojekt…. Halloween!!!! Stay Tuned…

PS: Bis Morgen 24:00 Uhr könnt ihr noch bei meiner Geburtstagsverlosung ein Envelope Punchboard und das DSP Holzdekor gewinnen! Bitte HIER entlang und dort kommentieren.

PPS: Liebe Claudia, ich versuche mein Versprechen öfter zu Posten hiermit einzuhalten! 😉

Lieben Gruß, Eva

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Herbstliche Fensterschachtel – Geburtstagsverlosung

Es herbstelt…. ENDLICH beginnt meine liebste Jahreszeit! ❤ Ja, ok, noch ist es viel zu warm, aber das Laub beginnt zu fallen und die ersten Kastanien kullern schon über die Straße… hach, wie schön! Da kommt auch endlich Gust auf herbstliche Projekte auf.

Heute zeige ich euch das Gastgeschenk, welches ich für die Gäste meiner Katalogparty vom 1. September vorbereitet hatte. Ich habe mich für die Verpackung „Fensterschachtel“ entschieden, die man ganz einfach mit den Thinlits „Fensterschachtel“ mittels der Big Shot ausstanzen und zusammenkleben kann.

Für die Schachtel habe ich das Designerpapier Holzdekor 6″x6″ entschieden, es passt so schon zum herbstlichen Thema. Den Deckel habe ich mit den neuen Thinlits Formen Blätterzauber geschmückt. Die filigranen Blätter sind der Hammer! Hier habe ich daraus ein Schichtfenster gestaltet.

Dazu habe ich einfach den Blätterumriss aus dem Deckel ausgestanzt, Klarsichtfolie dahinter geklebt und das schöne Blatt (aus einem anderen Holzdekor) darauf geklebt. So hat man nicht nur eine wunderschöne Verpackung für zB Süßes, die kleine Einblicke verrät, sonder auch gleich wunderschöne Tischdeko, wenn ihr die Süßigkeiten ausfuttert und ein LED Teelicht in die Box stellt!!! ❤

Den Anhänger habe ich mit den beiden Handstanzen Etikett nach Maß und der neuen Zierzweig-Stanze gestaltet. Die Farben sind Espresso, Currygelb und Chili. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Herbstreigen, welches es im Produktpaket Herbstreigen zusammen mit den oben erwähnten Thinlits Formen Blätterzauber sogar um 10% günstiger gibt.

Noch was gibt es heute für euch! Stellt euch vor, ich feiere im September bereits mein 5-jähriges Stampin‘ Up! Jubiläum! O.M.G.! Wohin ist nur die Zeit gegangen! Ich möchte mich bei meinen treuen Bloglesern für diese 5 Jahre bedanken und euch eine kleine Freude machen. Daher verlose ich mein Lieblingswerkzeug und das schöne Designerpapier Holzdekor, dass ich für die gezeigte Fensterschachtel verwendet habe. Mit diesen beiden Dingen lassen sich so wunderschöne Verpackungen zaubern, unter meinen Anleitungen findet ihr da sicher einige Inspirationen dazu. Was müsst ihr dafür tun?? Hinterlasst mir einfach unter diesem Beitrag einen Kommentar und schreibt darin, was euch an meinem Blog bzw meinen Projekten am besten gefällt… Mit anderen Worten: Warum folgt ihr meinem Blog? 😉

Jeder Kommentar stellt ein Los dar, bis zum 17. September (der Tag, an dem ich vor 5 Jahren den Vertrag mit Stampin‘ Up! unterschrieben) um 24:00 Uhr werden eure Kommentare berücksichtigt.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich eure Kommentare zu lesen.

Lieben Gruß, Eva

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , | 33 Kommentare

Bewerbung Schauwand bei OnStage in Berlin

Nun, ich versuche mein Glück und bewerbe mich für die Gestaltung einer Schauwand beim OnStage Event in Berlin! am 14. August startete ja die Anmeldung für die Teilnahme am Event und war für Berlin binnen einer viertel Stunde wieder geschlossen, weil ausgebucht. Ich bin mehr als happy, dass ich eine der Glücklichen bin, die einen Platz ergattert hat. Jetzt fordere ich das Glück also gleich weiter heraus und mache mit der Bewerbung für die Gestaltung einer der Schauwände. Dafür sind 6 Projekte verlangt: 3 Karten, 2 3D-Projekte und eine Scrapbook-Seite. Da die Entscheidung jetzt sehr spontan gefallen ist, gehe ich mit bereits bekannten Projekten und neuen Projekten an den Start. Hier also meine Karte. Diese hier kennt ihr schon, da sie eines meiner Workshopprojekte war.

Dieser 2 Schätzchen habe ich mit dem gerade in der Aktion „Farbenspiel der Jahreszeiten“ erhältlichen Stempelset Farbenfroh durchs Jahr und den passenden Framelits Bestickt durchs Jahr gestaltet. Als erstes diese Hochzeitskarte (psst, sie wird erst versendet, aber es gab eine Hochzeit im Team <3)

Hier habe ich außerdem das Traumhafte Stempelset Tortentraum mit den dazupassenden Framelits Formen Tortenkreation dazu kombiniert. Auch hier kann man das Tortenmotiv toll mit den Aquarellstiften colorieren.

In den Farben Granit und Flamingorot gehalten findet ihr das Stempelmotiv im Hintergrund, welches ich mit den ebenso in der Aktion erhältlichen Aquarellstiften coloriert habe. Seidenglanzkarton eignete sich dafür hervorragend. Damit auch der normale Farbkarton in Granit schon mitglitzert, habe ich auch noch mit dem Wink of Stella Glitzerstift nachgeholfen. Bei der zweiten Karte habe ich wie eine Wilde Blätter ausgeschnitten, ebenfalls aquarelliert.

Zusätzlich habe ich hier noch eine ganz neue Kupferfarbe getestet, die ihr im neuen Herbst/Winter Katalog finden werden, sooo cool!

Meine 3 D Projekte kennt ihr ebenfalls schon, daher beschränke ich mich auf die Fotos. Dieses Baby-Set…

… und diese Verpackung.

Fehlt nur noch das Scrapbooking-Layout, und darauf bin ich besonders stolz, ich mag es sehr.

Müsste ich unseren Sommer mit 2 Worten beschreiben, dann wären diese: Heiß und Wassermelone….daher gibt es auch dieses Foto von meinen Herren bei uns im Garten. Die beiden lieben Wassermelone und so gibt es sie fast täglich. Ganz klar, dass das Layout entsprechend gestaltet werden musste. Gemeinsam mit dem Thinlits Formen Palmengarten und den Framelits Grosse Buchstaben habe ich diesesn sommerlichen Schnappschuß festgehalten. Die verwendeten Farben sind Tannesgrün, Meeresgrün und Calypso.

Neben den tropischen Blättern habe ich auch noch mit der Handstanze Blätterzweig ein wenig dekoriert, in Schwarz genähte Akzente runden das ganze Layout ab. Ich mag es einfach… ❤

So, jetzt heißt es Daumen halten. Helft ihr mit?

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Babyset Sternenhimmel

Gestern durfte ich endlich unser klitzekleines, zuckersüßes, nagelneues Teambaby Leonie besuchen! Hach, die Puppe ist zum Fressen ❤ Ich bin natürlich nicht mit leeren Händen gekommen und habe ein kleines Willkommenspräsent vorbereitet –  die perfekte Gelegenheit für das Produktpaket Sternenhimmel. Ich habe ein kleines Geschenkeset in zufällig farblich passenden Töpfchen gestaltet. Darin enthalten war ein Gutschein-Kärtchen, ein Muffinsförmchen mit Babysöckchen und ein Rosette.

Passend zum Designerpapier Sternenhimmel ist das Set in den Farben Granit und Blütenrosa gehalten. Aber schaut euch den Inhalt im Detail an.

Für die Rosette habe ich den Stern aus dem Stempelset Sternstunden per Hand ausgeschnitten, und diesen auf verschiedene Layer folgender Handstanzen geklebt: Sonne, 2″ Kreis und 1 3/4″ Kreis.  Mit der Elementstanze Mond und Sterne lassens ich hübsche kleine Sternchen ausstanzen, die ich ebenfalls auf die Rosette geklebt habe. Auf einen Papierstrohhalm getackert und mit Bändern geschmückt gibt das einen schönen Stecker im Töpfchen.

Das Muffinsförmchen ist nichts anderes, als eine umgestülpbte und mit Heißklebepistole auf einen Kreis geklebte Rosette. Die überstehenden Eckerl des Bodens habe ich mit der Schere ausgeschnitten. Die Karte ist auch ganz simpel gehalten. Für den Aquarellhintergund habe ich Seidenglanzpapier verwendet.

So sieht die Karte von innen aus, mit Hilfe des Envelope Punch Boards hab ich den Schlitz für die Gutscheinkarte ausgestanzt.

Das Designerpapier Sternenhimmel macht sich auch im Inneren prima. Und es lässt sich auch so toll für andere Anlässe verwenden, da die Motive super neutral gehalten sind. Die Farben sind sowieso genau meines, so schön pastell…. Also ihr werdet sicher noch mehr Projekte mit der tollen Produktreihe bei mir entdecken 😉

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kartenset Liebes Dankeschön

Die Kindergartenferien sind vorbei, wie schaaaade….. (JUHUUUUU!!!!!!!!). Jetzt finde ich wieder etwas Zeit zum Bloggen. Wie ich euch versprochen habe, zeige ich euch heute noch die Ergebnisse meiner Arbeit mit dem Kartenset Liebes Dankeschön. Es war ein wirklich guter Urlaubsbegleiter und die Arbeit damit hat unheimlich Spaß gemacht.

Ich zeige euch erst einmal die Karten, die ich nach der Vorlage gemacht habe.

Die finde ich schon so schön, dass ich mich richtig überwinden musste, noch anderes auszuprobieren. Aber einmal Blut geleckt, konnte ich gar nicht mehr aufhören! Bei der ersten Karte habe ich zB mit dem Negativ der Schriftstickers gearbeitet, etwas fuzelig, aber ich finde, die Arbeit lohnt sich ❤

Unten links hat sich der Spruch aus dem anderen verarbeiteten Kartenset Grüße wie Gemalt eingeschlichen. Muss dann ja doch nicht immer nur ein Danke sein 😉

Und diese Schätzchen habe ich noch…. die anderen Karten, man bekommt ja 20 Stück fix und fertig aus dem Kartenset, sind vom Stil her ähnlich, daher habe ich nicht weiter fotografiert.

Ich muss sagen, diese intensive Arbeit mit den Kartensets hat mich wirklich davon überzeugt, auch gerne mal zum „Stempel-Fast-Food“ zu greifen, und ohne großes Kopfzerbrechen drauf los zu arbeiten. Es geht so leicht von der Hand und man hat im Nu so schöne Karten zum Verschenken. Ich kann sie euch nur ans Herz legen!

ABER, der Sommer ist für mich gedanklich schon vorbei, denn ich durfte schon den neuen Herbst/Winter Katalog sehen, und VORBESTELLEN! Morgen sollte das Paket bei mir eintreffen, ich kanns kaum erwarten! DAS nenn ich mal Abkühlung: von 32Grad auf Weinachten in Null komma Nix 😀 Auch meine ersten Workshoptermine stehen schon (siehe Sidebar). Wer Interesse hat, selber Gastgeberin zu werden, der möge sich bald bei mir zwecks Terminreservierung melden, es gibt nämlich nicht mehr viele. Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr aufs Werkeln mit den neuen Sachen.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Urlaubszeit ist Kartenset-Zeit!

Sommer… Urlaub… Schööön! Aber Urlaub heißt für mich mehr als Sonne und Strand. Ich möchte vor allem Dinge tun, die ich liebe, für die aber leider im Alltag oft nicht genug Zeit bleibt. In meinem Fall heißt das: Stempeln, Stanzen, Falten, Kleben ❤ Aber ja, das Equipment ist umfangreich und schon so oft stellte sich mir die quälende Frage: Was nehm ich mit? Und hatte ich dieses mühselig abgewägt, fehlte mir dann ganz sicher was Wichtiges 😩 Daher habe ich entschieden, mich über Kartensets herzumachen. Stampin‘ Up! bietet aktuell 3 verschiedene Komplett-Sets, in denen ihr alles findet um fix fertig 20 wunderschöne Grußkarten zu basteln. Das Einzige, dass ich noch mit im Gepäck hatte, war eine Schere, Kleberoller, Gluedots und etwas zum Reinigen der Stempel.

2 der 3 Stempelsets habe ich mir zugelegt und komplett verarbeitet. Heute zeige ich euch das Erste davon, das Kartenset Grüße wie gemalt, welches mich mit den Kartenhintergründen in Aquarelloptik, den gestanzten Auflegern und den filigranen Glitzergoldelementen gleich begeistert hat.

In dieser hübschen Box kommt alles, was ihr braucht, samt Srempelset, Acrylblock und Ministempelkissen, zu euch geliefert. Auf der Beilage erkennt ihr die 10 verschiedenen Vorlagen, die jeweils 2 Fach nachgewerkekt werden können. Oder auch nicht! Besonders spannend finde ich nämlich, aus den vorhandenen Elementen selbst ein Design zu kreieren. Ich zeige euch ein paar Fotos meiner Resultate.

Da die Designvorschläge schon echt traumhaft sind, waren meine Adaptionen teilweise nur sehr zurückhaltend, aber vielleicht erkennt ihr die Unterschiede 😉

Aus diesem mittleren Kartenformat lassen sich aber auch ganz tolle Boxen für Gutscheine zaubern, dazu müsst ihr nur bisschen Falzen.

Diese Pizzaboxen sind schon vor etwas längerer Zeit entstanden. Ich habe damals sogar ein Livevideo auf Facebook dazu gemacht. Ihr findet es sicher, wenn ihr die Videos meiner Seite aufruft: https://www.facebook.com/EvaSchrottmeyer/videos/1693222714311867/

Die Karte links ist übrigens „Original“, aber ich zeige sie euch trotzdem, damit sich das Zwutschkerl rechts nicht so einsam fühlt. 😋

Im nächsten Beitrag zeige ich euch dann noch meine Werke des Kartensets Liebes Dankeschön, da hab ich mich noch ein wenig mehr ausgetobt. 😍

Vielleicht steht ja noch jemandem von euch der Urlaub, eine Kur oder einfach eine andere kleine Auszeit ins Haus, die ein wenig kreativ untermalt werden soll. Meldet euch gerne bei mir, wenn ich euch einen perfekten, kompakten Begleiter mit auf den Weg geben darf.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen