SU Reloaded – mein neuer Arbeitsbereich!

Ja, ich lebe noch… tatsächlich… wer hätte das gedacht. Ganz ehrlich, wenn ich an die letzten Wochen denke, haben mich starke Zweifel gepackt, ob ich das alles überlebe. Aber JA, es ist vollbracht, wir wohnen im neuen Heim. Von „fertig“ will ich gar nicht erst reden (rollt vermutlich nächste Woche nochmal der Bagger an :/ ), aber langsam ist Licht am Ende des Tunnels sichtbar. Zumindest meinen neuen Arbeitsbereich, auf den ich MEEEGA stolz bin, habe ich soweit mal fertig. Heute habe ich nochmal beim Schweden zugeschlagen und ein paar restliche Kleinzeugsteile gekauft, die ich noch platzieren muss, und dann hab ichs…

Wer mir auf facebook folgt, hat sicher meine Zwischenberichte und auch ein Bildchen vom (fast) fertigen Bereich entdeckt. Heute möchte ich euch als Zeichen meiner Rückkehr den Arbeitsbereich präsentieren und euch auch gleich die „Anleitung“ dazu mitliefern, da ich mich da schon ordentlich ins Zeug gelegt habe, um kostengünstig das Optimum rauszuholen… here we go!

Ich habe (wieder im Keller, aber dieses Mal zumindest nach vorne ebenerdig) eine Wand mit 4,40m zur Verfügung gehabt, die ich bis ans Limit nutzen wollte. Ich habe daher beim meinem schwedischen Lieblingsmöbelhaus zu schmökern begonnen und überlegt, wie ich bereits vorhandene Elemente mit neuen kombiniere. Es sei dazu gesagt, dass wir 2 Arbeitsplatten zu je 2,5m über hatten und ich daher entschieden habe, dass ich diese einerseits für meinen Arbeitsbereich und andererseits für die angrenzende Miniküche (im Partyraum) verwenden möchte. So ergibt sich eine schöne Zusammengehörigkeit. Den weißen Kleiderschrank rechts hatte ich bereits, der Rest ist neu. Sehr spontan habe ich mich für die Farben Grau/dunkelblau/weiß entschieden. Eine eher maskuline Kombi, aber ich hab sie! Auf der Schemazeichnung könnt ihr erkennen, welche Produkte ich zusammengewürfelt habe, auch mit Preisangaben (Stand 13.8.). Ich habe für euch eine komplette Einkaufsliste zusammengestellt, wo auch alle „Add Ons“ drauf sind. Mit KLICK aufs Bild kommt ihr zum vollständigen PDF.

Ich habe die Bereiche farblich markiert, damit es nicht zu chaotisch wird. Ich hoffe, ihr blick durch. 2 Punkte möchte ich erläutern, da die auf den Abbildungen nicht erkenntlich sind:

  1. Die Arbeitsplatte ist mit etwa 4 cm Abstand zur Wand platziert und der entstandene Spalt mit der linksbündigen Bilderleiste überdeckt. Dadurch entsteht rechts neben der Bilderleiste eine Lücke von etwa 4×5 cm, durch die sich Stecker diverser elektronischen Geräten durchfädeln lassen. Das lässt ein Stückchen mehr Arbeitsfläche über und erspart den Ausschnitt in der Arbeitsplatte. (bitte achtet darauf, dass ihr im Bereich wo die Regale auf der Platte stehen eine Holzleiste an die Wand schraubt, damit diese nicht in der Luft hängen.
  2. Da die Arbeitsplatte mit den 60cm Tiefe und der vollgestellten Fläche nicht riesig viel Arbeitsplatz bietet, habe ich mich eine kleine Tischplatte mit höhenverstellbaren Beinen dazu gekauft. Mit 120×60 cm passt sie genau zwischen die Schubladentürme. Bei Bedarf stelle ich den zusätzlichen Tisch also einfach im rechten Winkel an die Arbeitsplatte und hab reichlich Platz. Aus Platzgründen muss ich flexibel bleiben und kann ihn daher auch rasch wieder verschwinden lassen. Leider ist er auf dem Foto noch nicht abgebildet, weil uns der Minitisch noch als Esstisch für 4 Personen dient (Danke an der Stelle an den Möbellieferanten, der uns so sauber hängen lässt 😛 )

Gerne mache ich euch noch mehr Detailfotos, wenn hier mehr Ruhe herrscht. Einstweilen verweise ich auf ein Facebook-Live-Video, dass ich gestern unter anderem vom Arbeitsbereich gemacht habe, wo ein paar mehr Details sichtbar sind.

Soweit so gut, jetzt muss ich nur noch zum Basteln kommen! Kann ja kein Problem sein! *lol*

Lieben Gruß, Eva

 

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Abverkauf bei Stampin‘ Up!

 


‼️Abverkauf‼️ ab sofort gibt es reduzierte Preise auf ausgewählte Auslaufprodukte!
Nur bis 3. Juni und nur solange der Vorrat reicht‼️ im Onlineshop (mit Kreditkarte) oder zur Sonder SB HEUTE ABEND erhältlich.

Hier findest du eine Liste der Auslaufenden Produkte aus den FS Katalog:

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2019/Last-Chance%20Products/Discounts/OCC%2019%20Retiring%20List_DE-AT_Discounts.pdf

Und aus dem Hauptkatalog:

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2019/Last-Chance%20Products/Discounts/AC%2018-19%20Retiring%20List_DE-AT_Discounts.pdf

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Kommentar hinterlassen

Allerl(EI) Osterverpackungen, oder der Abschied meiner Lieblingswerkzeuge

Auch wenn ich kaum noch zum Tippen komme, in meiner Mediathek schlummern ein paar Osterbastelein, die ich euch unbedingt noch zeigen möchte, bevor der Osterhase vorbei hoppelt. Ihr seht sie ausschließlich Workshopprojekt, die ich teilweise schon mit Kids ab 6 Jahren gewerkelt habe. Sie sind also nicht schwierig und zumeist ratzfatz gemacht – Perfekt also für ein paar Last Minute Geschenke!

Dieses einfache Körbchen habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Zutiefst traurig bin ich darüber, dass Stampin‘ Up! es nicht mehr mit dem neuen Hauptkatalog im Sortiment haben wird. 😞 Wer es sich noch schnappen möchte, sollte schnell zuschlagen.

Auch die wundervolle, vielseitige Fensterschachtel muss gehen… ebenfalls ein schwerer Abschied…

Zumindest an Häschen und Schmetterlingen dürfen wir uns wieder erfreuen (sollte die Stanze endlich mal nachgeliefert werden…*ironieoff*

Zu guter Letzt auch ein Adieu an das Giftbag Punchboard, welches ebenfalls keinen Platz mehr im neuen Hauptkatalog gefunden hat…

Ich werde euch drei fabelhafte Werkzeuge sehr vermissen! Es war eine schöne, aktive Zeit mit euch. Ein bisschen dürfen die Schätze noch in meinem Besitz verweilen. Da ich aber erfahrungsgemäß kaum genug Zeit finde mit den neuen Produkten zu arbeiten, werden sie bald in meinem Flohmarkt landen, mit vielen anderen schönen Sachen.

Jetzt aber Schluß mit dem Abschiedsschmerz, denn ich verspreche euch, der neue Hauptkatalog entschädigt reichlich dafür! Aber davon mehr im nächsten Beitrag, wo ich euch Einblicke in die traumhaften Produkt, die zu Onstage in München vorgestellt wurde, geben werde.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Valentinstag <3

Nur noch 2 Tage! huch…. Habt ihr an kleine Aufmerksamkeiten für eure Liebsten gedacht?? Nein? Dann hab ich eine klitzekleine Last-Minute-Idee für euch. Sie ist nicht neu, ich habe sie im Internet schon des öfteren erblickt, und jetzt das erste Mal selbst getestet… und ich bin begeistert.

In diesem Fall habe ich eine Goldkugel auf diese simple aber effektive Weise verpackt. Ein kleines Schächtelchen genügt, mit einem Streifen Papier klebt man das Herz herum und fertig! so schnell, so einfach, so entzückend. Das MÜSST ihr probieren, auch wenns nur als Deko am Tisch steht…

Für die Herzpapierschleife empfehle ich Designerpapier, weil es durch sie dünnere Gramatur einfach schöner geformt wird. Ich habe hier zu der Farbe Kussrot in kombination mit dem DSP In Liebe kombiniert.

In diesem Sinne ich wünsche ich euch einen schönen Valentinstag mit euren Liebsten.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Die Schmetterlinge sind los!

Ja, ich weiß, schonwieder eeeeewig her… aber dieses Mal hab ich echt eine gute Ausrede! Seit Jänner hat mich das Büroleben wieder… jetzt mach ich neben 2 Kindern, dem Hausbau, und meiner Stampin‘ Up! Leidenschaft noch 31 Stunden im Büro. Ich hoffe, ihr könnt verstehen, warum mein liebes kleines Blog da leider einfach warten muss.

Trotzdem möchte ich euch zumindest ein klein wenig zeigen, was ich denn mit den neuen Schätzen aus dem Frühling/Sommer Katalog  sowie der laufenden Sale-A-Bration Aktion bis jetzt gezaubert habe.

Der neue Katalog bietet viele neue, wunderschöne Schmetterlinge – in Form von Stempel, Stanzen, Thinlits und Designerpapier, wobei letzteres sogar ein Gratisprodukt aus dem Sale-A-Bration Folder ist, das ihr für eine Bestellung ab 60€ geschenkt bekommt. Ebenso diese supersüßen Holzschmetterline… in vielen Formen.

Und weil die Diamantboxen so schön waren, habe ich gleich noch Knallbonbons dazu gemacht 😉

Schön klein, so dass gerade mal 2 Küsschen reinpassen. Das DSP hat so eine tolle Vintageoptik, definitiv mein Lieblingsmotiv aus der ganzen Packung. Das „Happy Spring“ stammt sogar schon vom niedlichen Osterset im neuen Katalog, aber davon später mehr, wenns näher an Ostern geht 😉

ist das nicht ein reizendes Pärchen?

Das waren übrigens die Gästegoodies für die Teilnehmer meines Valentinworkshops vom letzten Samstag. Die Projekte, die wir gebastelt haben, kommen das nächste Mal 😉

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Silvestergoodies

Bevor das für uns nicht gerade umwerfende Jahr 2018 zuende geht, zeige ich euch noch diie Silvestergoodies, die ich auch auf dem Weihnachtsmarkt auf der Rosenburg verkauft habe.

Dieser Flaschenanhänger in Schwarz/Gold/Weiß macht sich gut als Geschenk, oder aber auch einfach als chice Deko der Sektflasche am Silvestertisch.

Die Sternschmeißer lassen es auf alle Fälle schön funkeln zum Start ins neue Jahr.

Mit den Glücksbringern ist man sowieso immer gut beraten, die brauchen wir zumindest immer in Hülle und Fülle. Die Ideen dafür habe ich beide auf Pinterest entdeckt und zu den schon letztes Jahr nachgebastelten Kleeblättern sind dieses Jahr noch Zylinder mit der Goldkugel dazu gekommen.

Bitte entschuldigt die Bildqualität, die Fotos sind direkt am Weihnachtsmarkt entstanden. Wenn du gerne etwas von den Sachen haben möchtest, findest du sie noch bis Silvester im Buch- und Geschenkeladen in der Passage Hietzinger Hauptstraße 147.

Ich wünsche euch auf alle Fälle einen superguten Rutsch in neue Jahr und freue mich euch 2019 wieder mit dem einen oder anderen Projekt überraschen zu dürfen!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mein Weihnachtsmarkt 2018 auf der Rosenburg

Ja, ich lebe noch… auch wenn viele wohl schon die Hoffnung aufgegeben haben :/ Ihr könnt euch nicht vorstellen, was hier gerade abgeht, ich kanns irgendwie selber nicht… ich werfe euch einfach Stichworte hin und hoffe, ihr habt Nachsehen mit meiner Abwesenheit: gesundheitliche Probleme, im sterben liegendes Familienmitglied, kapitale Probleme beim Hausbau, und der ganz normale Familienwahnsinn vor Weihnachten, wobei mein Advent genau HEUTE beginnt. Zusammengefasst, das Leben überrollt mich gerade mit einer mächtigen Dampfwalze.

Ich habe viele Workshops im Herbst gemacht und von keinem Berichtet, das tut mir so leid, zumindest ein paar Projektfotos hatte/habe ich für euch. Auch mein Weihnachtsmarkt auf der Rosenburg (der auch nicht wenig zum Stress beitrug) ist längst vorbei, aber von diesem möchte ich euch berichten. Ich hatte überhaupt keine Zeit meine dafür gestalteten Projekte auch in professionellen Rahmen zu fotografieren, deswegen zeige ich euch heute einfach ein paar Fotos von vor Ort. So also sah es aus.

Aufgrund organisatorischer Probleme sind wir im Stiegenhaus gelandet… SAUKALT und schlecht beleuchtet, daher war ich angezogen wie ein Inuit 😛

An der Stelle sei gleich ein großes DANKESCHÖN an mein Teammitglied Daniela gesagt, die mir mir ins winterliche Waldviertel gefahren ist und auf der verschneiten Rosenburg den Stand mit mir aufgebaut hat und bis am Nachmittag an meiner Seite geblieben ist.

Diese Projekte kann ich euch auch noch zeigen… ich bitte um Verständnis, dass ich dieses Mal auf die Auflistung der verwendeten Produkte verzichte… dafür kann ich ich auch mehrere Projekte zeigen.

Hinter diesem Hirsch hat sich eine Minipralinenschachtel versteckt, einer meiner Bestseller 😉

Und gleich nochmal ein Hirsch, und zwar ein ganz besonders Schöner mit Schnörksel! ❤ In Kombination mit den fertigen Pillowboxen ist das eine besonders schnelle Verpackung.

Immer sehr beliebt sind die Teebüchlein, dieses Jahr mal im Hochformat.

Die sogenannte „Rentierkacke“ ist zustande gekommen, weil ich anstelle von Schokodrops für Trinkschokolade diese Schokolinsen bestellt habe… also als Notlösung in diese Röhrchen gefüllt war das der Artikel, der als erstes Ausverkauft war! Wer hätte das gedacht…. zauberte ein Lachen auf das Gesicht so mancher Besucher. 😀

Leider leider gibt es die Thinlits zum Strumpf nicht mehr im aktuellen Sortiment von Stampin‘ Up!, aber als Gutscheinverpackungen sind sie der Renner! (meine Empfehlung: nur dünneres DSP verwenden und mit dem Tombow kleben!)

Mal nicht in Papierboxen, sondern in diesen Aludöschen habe ich Teebärchen verpackt. Hier zulande sind diese Bärlis noch immer recht unbekannt, daher haben sie sich schon aus reiner Neugierde gut verkauft. 😉

In diesen flachen Kuverts hatte ich Gewürzmischungen mit passenden Keksrezepten verpackt, schlicht in den Farben Granit und Merlotrot mit Kupfer kombiniert.

Meine Lieblingsverpackung dieses Jahr war die 30 Min Wellnessbox (wobei ich auch eine Variante in der Tüte hatte – siehe Foto rechts). Ich liebe diese Schneeflocke!

So meine Lieben, ich hoffe, die Masse an Projekte entschädigt euch etwas für die lange Wartezeit. Von den angebotenen Produkten am Weihnachtsmarkt war es nur ein Teil, aber der schönste davon 😉

Da ich nicht versprechen will, dass ich vor WEihnachten noch viel zum Posten komme, wünsche ich euch jetzt einmal noch eine schöne, ruhige Adventszeit und für den Fall der Fälle schon ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ausverkauf

Ausverkauf zum Jahresende

Na wenn da nicht das ein oder andere Geschenk für deine Lieben oder dich selbst dabei ist? Viele Auslaufprodukte sind ab sofort bis 2. Jänner im Angebot, nur solange der Vorrat reicht! Also entweder schnell eine Onlinebestellung abgeben, oder bis spätestens morgen Abend um 20:00 Uhr an meiner Sammelbestellung teilnehmen.

Hier findest du die Liste der Angebote als PDF oder als EXCEL Liste.

Schreibt mir eure Wünsche per email (Sammelbestellungen nur nach Bedarf, ansonsten Einzelbestellungen zu 5,95€ Versand), oder nutzt meinen ONLINESHOP, um nichts zu verpassen!

Viel Spaß beim Shoppen!

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Kommentar hinterlassen

ONLINE-PREISSPEKTAKEL!

Sechs Tage. Drei Aktionsangebote. Ein sensationelles Shopping-Event!

Für clevere Schnäppchenjäger ist diese Zeit des Jahres wie ein wahr gewordener Traum: Jetzt winken große Rabattaktionen und damit natürlich auch tolle Sparvorteile! Bestimmt freuen auch Sie und Ihre Kreativfans sich darauf, kräftig zu sparen. Deshalb laden wir Sie an sechs Aktionstagen mit exklusiven, zeitlich befristeten Angeboten zum Shoppen ein. Machen Sie sich bereit für unser Online-Preisspektakel!

Das Online-Preisspektakel umfasst sechs Tage. In dieser Zeit gibt es drei 48-Stunden-Angebote, bei denen ausgewählte Produkte aus dem Jahreskatalog 2018–2019 mit einem Preisnachlass von 10 % zu haben sind! Jedes 48-Stunden-Angebot gilt für zwei Produktkategorien (wie Papier, Stempel, Tinte usw.). Sobald ein Angebot endet, beginnt das nächste – bis das ganze Online-Preisspektakel vorbei ist. Dann wird fast jeder Artikel aus dem Jahreskatalog im Angebot gewesen sein!

23.–24. November

  • Tüten
  • Spreizklammern und Knöpfe
  • Karten und Umschläge
  • Farbkarton
  • Designerpapier
  • Material zum Heißprägen
  • Glitter
  • Geschenkband
  • Kordel
  • Spezielles Papier
  • Motivklebeband

25.–26. November

  • Stempelsets (für transparente Blöcke, mit Holzblöcken, Klarsicht)
  • Projektsets
  • Kartensets
  • Nachfüllsets
  • Erinnerungen & mehr
  • Stanz-Box-Sets

27.–28. November

  • Klebemittel
  • Applikatoren
  • Reinigungsprodukte
  • Schneidewerkzeuge
  • Prägeformen
  • Framelits und Thinlits
  • Stempelkissen
  • Nachfülltinten
  • Marker
  • Stanzen
  • Falzwerkzeuge
  • Stempelblöcke und -behälter

Schreibt mir eure Wünsche per email (Sammelbestellungen nur nach Bedarf, ansonsten Einzelbestellungen zu 5,95€ Versand), oder nutzt meinen ONLINESHOP, um keine Aktion zu verpassen!

Viel Spaß beim Shoppen!

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Kommentar hinterlassen

Weihnachtskarten – Produktreihe Weihnachtszeit

Ja, wieder Mal lange Stille hier… Dabei stapeln sich die Weihnachtsprojekte bei mir im Keller! Ich darf nämlich wieder beim Weihnachtsmarkt auf der wunderschönen Rosenburg mitmachen und bin voll in Produktion. Noch dazu nähert sich unsere Baustelle langsam dem Ende, ein paar Weihnachtsworkshops wollen natürlich auch erledigt werden. Kinderflohmarkt war heute auch… kurz gesagt, mir steht das Wasser gerade bis zum Hals. Und da die letzte Nacht verdammt kurz war, mein schlechtes Gewissen aber schon erdrückend, zeige ich euch heute 2 Karten, die ich mit der Produktreihe Weihnachtszeit gezaubert habe. Darin enthalten ist das Stempelset Besinnlicher Advent in Kombination mit der Handstanze Zierzweig, das Besondere Designerpapier Weihnachtszeit mit traumhaften Kupferfolierungen und auch das Wendeband in Merlotrot und Kupfer.

Bei dieser Karte wurde ordentlich gestempelt und mit der zusätzlichen Kupferfolie, lassen sich noch mehr Highlights setzen. (Den Fleck hab ich gerade erst entdeckt :O)

Die folgende Karte wiederum ist nur ganz wenig bestempelt und funkelt durch das tolle DSP und die „etwas andere“ Verschlußart.

So meine Lieben, ich kipp ins Bett und wünsche euch noch ein wunderschönes Wochenende!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar