Bericht zur Katalogparty – Teil 1

Ist ja erst ein Monat her, meine Katalogparty… da wirds ja schööön langsam doch mal Zeit euch davon zu berichten… hihi… 13 Damen im (geschätzen) Alter von 6-60 kamen ins Pfarrzentrum Mariabrunn, um die neuen Produkte von Stampin‘ Up! anzusehen und auszuprobieren. Im Flohmarkt konnte man Schnäppchen machen und jeder Teilnehmer gewann etwas bei der Tombola. Bevor ich losstartete sah es so in unserem Vorzimmer auf. Als mein Mann das Haus betrat, fragte er, ob ich ausziehen möchte…. ich sagte ihm, er solle sich keine falschen Hoffnungen machen 😛

Obwohl ich mir dieses Mal wirklich viel Zeit für den Aufbau genommen hatte, wurde es mit der Zeit dann doch wieder zu knapp. Hier ein paar Fotos vom Setting.

Natürlich war auch – wie immer- fürs leibliche Wohl gesorgt. Am Foto seht ihr das Buffet und die Goodies für die kleinen und großen Gäste.

Die Party war überhaupt witzig, weil viele Mamis mit ihren Töchtern dabei wäre. Ich werd auf alle Fälle einen eigenen Mami/Mini Workshop veranstalten. Leider habe ich vergessen die Goodies für die Kids zu fotografieren, aber das waren die Goodies für die Erwachsenen Damen.

Diese Würfel mit dreieckigen Deckel sind aus dem Produktpaket Kraft der Natur gemacht. Die Grundform (4,5 x4,5cm) in Meeresgrün ist verschlossen mit dem dreieckigen Deckel im Designerpapier Poesie der Natur. Die Layer darauf aus den Framelits Stickmuster sind mit dem Spruch aus dem Stempelset Kraft der Natur bestempelt.

Das besondere an den zum Stempelset gehörigen Framelits Formen Starke Wurzeln ist, dass auch Prägeformen enthalten sind. So habe ich das Blatt in Kupferfolie erst geprägt und dann ausgestanzt. Auch das Band in Blütenrose enthält einen Kupferfaden, so wunderschön 😍

Versteckt ist in der Schachtel war ein Rafaelo.  Ich werde Versuchen noch eine Anleitung nachzumachen, entweder per Video und/oder PDF.

Hier seht ihr noch ein Foto der ersten Gäste…

Die Projekte es Bastelbuffets zeige ich euch im nächsten Beitrag (solltet ihr sie nicht schon entdeckt haben 😉), das waren genug Fotos für heute.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Explosionsbox „Safari“ zur Hochzeit

Ein liebe Bekannte ist mit einem besonderen Wunsch an mich heran getreten. Zur Hochzeit von Freunden, deren Hochzeitsreise nach Sansibar und auf Safari nach Tansania führen sollte, dürfte ich eine passende Explosionsbox gestalten. Ihre Hochzeitsfarbe war ein dunkles Braun, ich wählte Espresso und die Farben Olivgrün und ein bisschen Farngrün waren schnell dazu kombiniert. Zum Thema perfekt passt natürlich das aktuelle Stempelset Wild auf Grüße.

Die Giraffe schaut da hinter dem Herz hervor, welche ich mit den Thinlits Sweet and Sassy gemacht habe – also diese lagenweise Herzen, die leider nicht mehr regulär erhältlich sind. Überhaupt bin ich aus botanischer Sicht durch verschiedene Stempelsets gehüpft. So stammen die kleinen ausgestanzten Blätter zB aus den Produktpaket Kraft der Natur, der filigrane Ast aber aus den Thinlits Formen Blüten, Blätter & Co. 

Den Gruß findet ihr im Stempelset Segensfeste, per Hand ausgeschnitten.

Die Außenseiten hä ich noch mit dem leider bereits unaktuellen Stempelset Pop of Paradise gestaltet. Im Inneren gehts natürlich tierisch und grün weiter…

Hier findet sich noch Platz für liebe Worte, wie zB die aus dem Stempelset Blütentraum. Den Spruch in der Mitte war ein spezieller Wunsch, den ich in der passenden RGB Farbe ausgedrückt habe.

Mit dem Stempelset Labeler Alphabet ließen sich die Orte gut ergänzen. Die „wilden“ Tiere sind übrigens mit den Stampin‘ Blends coloriert. Der Blättermeer Prägefolder gestaltet noch den Hintergrund des Bodens.

Die Box misst 10 x 10 x 10 cm und dient nur der Aufbewahrung vieler kleiner Grußkarten. Die Hochzeit ist schon vorbei, aber ich hoffe, das Brautpaar genießt noch ihre Hochzeitsreise und kann tolle Schnappschüsse auf ihrer Fotosafari einfangen.

Ich gratuliere hiermit auch ganz herzlich!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Bericht vom Workshop bei Sabine

… und der war schon Ende Mai 😬

Dennoch möchte ich euch von dem tollen „Mama-Tochter-Workshop“ berichten, bei dem ich das erste Mal mit den neuen Produkten aus dem gerade aktuellen Stampin‘ Up! Hauptkatalog gearbeitet habe. Dabei gab es ein Projekt, dass die jungen Damen gemeinsam mit ihren Mamis gemacht haben, eines alleine und zuletzt dürfen die Mamis nochmal in Ruhe zum Zug kommen.

Als erstes machten wir diese simplen Kellnerblockverpackungen mit dem Envelope Punch Board. Farblich hab’s für die Girlies Limette und für die Mamis gediegenes Savanne. Gleich 3 neue Schätze haben wir dafür verwendet: die tierischen Cuties stammen aus dem Produktpaket Wild auf Grüße inkl. passender Thinlits Formen Tierisch Gute Freunde. Der Gruß am Schildchen findet sich im Stempelset Blumiges Etikett. Dazu passt die Handstanze Etikett nach Maß. Und weiß so gut zum Notizblock passt, hab ich im Hintergrund noch in Schwarz den Stempel Handwritten aufgestempelt.

Wenn man die Verpackung öffnet, erkennt man die klassische Boxform, die sich bei der Anwendung des Envelope Punch Board ergibt.

Die Maße zum Nachbasteln sind folgende:

Du brauchst ein Farbkartonquadrat mit der Seitenlänge 18,80 cm und legst es im EPB zuerst bei 6,10 cm an, stanzt, falzt und drehst um 90 grad weiter, legst bei der eben gemachten Falzlinie die kleine Nase unter der Stanze an, wiederholst bis alle 4 Seiten gestanzt und gefalzt sind, legst dann wieder BEI DER ERSTEN SEITE bei 7,20 cm an und spielst das ganze Spielchen von vorne, bis alle Seiten 2 Stanzungen haben. Die Box, die sich durch das Falten und wegschneiden dieser entstandenen Minizwickel ergibt, hat an den Breitseiten zu große Laschen, die einfach mit der Schere abgeschnippelt werden. Komplett aufgefaltet sieht die Verpackung dann so aus:

Die Blöcke sind übrigens gleich eingeklebt. Übrigens, ist euch aufgefallen, wie hübsch ich Nashorn und Känguru chlorierte habe? Da waren die genialen Stampin‘ Blends am Werk 😉

So, aber jetzt genug zum ersten Projekt, ich hatte am Workshop ja auch noch 2 weitere am Start. Als nächstes kam eine Karte an die Reihe, die die jungen Dame gleich als Vatertagskarte einsetzen konnten. Ehrensache, dass die Mamis da ihre Finger nicht im Spiel haben durften.

Dazu habe ich das wahnsinnig tolle und umfangreiche Produktpaket Kraft der Natur verwendet, mit den enthaltenen Bäumen auch symbolisch einfach super passend. Um das ganze „Naturthema“ dann noch zu unterstreichen, dürften sich die Mädls einen Hintergrund aus dem DSP im Block Holzdekor aussuchen, auf den wir in der Farbe Espresso den Mächtigen Baum gestempelt haben. Olivgrüne Akzente in Form der ausgestanzten Blätter und eines Etikettes aus der Handstanze Etikett für jede Gelegenheit harmonieren perfekt zu Espresso. Das schöne, silberne Blatt aus den Metallic-Accesoires Blattschmuck gibts es übrigens auch in Kupfer! 😍

Hier ein Bild der Damen im Einsatz…. so fleißig und begabt!

Zu guter letzt wurde nochmals etwas coloriert, dieses Mal allerdings mit den Aquarellbuntstiften. Auch bei diesem Kärtchen kam – wie schon zu Beginn- das Stempelset Blumiges Etikett und die passende Handstanze Etikett nach Maß zum Einsatz. Wir haben Seidenglanzpapier verwendet, welches mit der wasserfesten Archivtinte in Schwar bestempelt wurde. Die Aquarellstifte haben wir ein wenig mit dem Aquapainter, dem Wassertankpinsel, vermalt. Damit lassen sich auch hervorragend Tröpfchen übers Bild spritzen!

Um etwas Abwechslung im Gruß zu schaffen, haben wir individuelle Sprüche aus dem Stempelset Bannerweise Grüße auf das Etikett zaus dem DSP im Block InColors 2018-20 geklebt. Die verwendete InColor hier ist übrigens Grapefruit, mein Favorit ❤

Damit es nicht ungerecht ist, auch ein „Beweisfotos“, dass auch die Mamis fleißig waren.

Das Ergebnis kann sich wieder einmal sehen lassen!

Sehr lustig wars mit den jungen und erwachsenen Damen!!! Ich denke, ich sollte sowas öfter machen…

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der neue Katalog und ein großes SORRY!

Meine Lieben…. über ein Monat war ich nun abstinent… es tut mich so leid, dass ich euch für so lange Zeit auf dem Trockenen gelassen habe. Der Grund? Neben dem nervenraubenden und zeitintensiven Hausbau haben meine beiden Lauser auch noch (schön hintereinander) die Feuchtblattern bekommen. Das bedeutete ganze 4 Wochen Hausarrest für mich! Und Dauerkinderbespaßung bei verdammt mieser Laune…. bitte eine Portion Mitleid  😦

Dabei gäbe es doch gerade JETZT so viel neues zu entdecken, den seit 1. Juni ist der neue Hauptkatalog von Stampin‘ Up! am Start! Könnt ihr euch vorstellen, wie das ist, eine Box voller neuer Spielsachen zu haben, sie wie ein Geier zu umkeisen und einfach keine Gelegenheit zu bekommen, damit loszulegen!?! Pfui ist das…. 😛

Aber ich hole so viel nur geht nach, versprochen…. haber hier erst Mal, der NEUE ❤

Ist er nicht schön…. ich denke, dass ist schon mal das schönste Cover, dass es je gab! Klick drauf und du kommst zur deutschen PDF Version. In den Sprachen Englisch und Französisch findest du ihn auch verlinkt HIER auf meinem Blog.

Meine Kunden haben ihn schon länger in der live-Version per Post erhalten. Dazu haben sie ein kleines Goddiebag im Kuvert gefunden, dessen Inhalt sie vor allem für die neue große Farbänderung gerüstet hat.

Gleich in den neuen InColors habe ich kleine Farbfächer mit den neuen, den wiederkehrenden und den InColors 2018-20 gemacht. Und Süßes durfte natürlich auch nicht fehlen. Verpackt habe ich die Sweeties in Butterbrottüten, die ich mit dem neuen Stempelset Blumiges Etikett und der passenden Handstanze Etikett nach Maß geschmückt habe. Das neue Band, ein feindes Rippband in den passenden Farben, peppt die Kleinigkeit noch ein wenig auf.

Dieses und viele andere neue Produkte könnt ihr übrigens auf meiner Katalogparty live testen! Ich musste sie aufgrund der wiedrigen Umstände um eine Woche verschieben. Kurzentschlossene können sich als noch bei mir melden und mich am Samstag, den 9. Juni 2018, ab 14:00 Uhr im 14. Bezirk in Wien live sehen und besuchen, den Katalog schnappen, Make&Takes machen, Schnäppchen am üppigen Stamin‘ Up! Flohmarkt machen und sich einen Gewinn bei der Tombola holen. Schreibt mir einfach eine Email, falls ihr Zeit und Lust habt, dabei zu sein.

Fürs Erste muss das reichen, leider… dabei warten noch so viele Workshopberichte und das ein oder andere neue Projekt und Auftragsexplosionsboxen auf ihren Auftritt hier am Blog… Nach und nach… 😉

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Minialbum zum Muttertag

Heute zeige ich euch mein diesjähriges Muttertags-Fotoalbum. Mittlerweile ist es schon traditionell, dass meine Mama und mein Schwiegermutter ein Minialbum mit Fotos unserer beiden Herren bekommen. Auch dieses Jahr habe ich also ein neues Format entworfen, welches ich euch heute zeigen möchte. Dieses Album habe ich auch letzten Samstag im Zuge eines Workshops mit anderen Damen gebastelt. Dazu haben wir ausschließlich Farbkarton und das Kartensortiment Erinnerungen & Mehr – Blütenfantasie verwendet. Dieses Kartenset – ihr findest es im Frühling/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! (Auchtung: nur noch bis 31. Mai erhältlich!)- ist durch viele verschiedene Kartendesigns in 2 Farben, Sticker und filigrane Stanzteile optimal dafür geeignet…. natürlich, kommt ja schließlich auch aus der Scrapbooking Kollektion 😉

Aber hier nun viele viele Bilder, da es dazu kaum mehr zu sagen gibt:

Bei den beiden Coverdesigns erkennt man schön, dass ich teilweise die Motive und auch die ausgestanzen Teile mit dem Marker in Puderrosa einfärbt habe. So kommt in die sonst eher zurückhaltende Farbgebung etwas mehr Leben.

Jetzt zeige ich euch einfach die Seitengestaltungen in der Reihenfolge, wie sie geöffnet bzw aufgeklappt werden.

Wie ihr sicher bemerkt habt, habe ich die großen Kartenformate einfach nach Bedarf zugeschnitten, die Kleinen konnte man einfach so, zB als Einsteckkarte, nutzen. Die Seiten haben übrigens jeweils ein Format von 13 x 10 cm, das ganze Album mißt 14 x 10,5 cm und hat einen 2 cm breiten Rücken.

Damit ihr die Falttechnik dahinter besser nachvollziehen könnt, habe ich ein klitzekleines Video gemacht.

Zum Nachbasteln gibt es HIER eine PDF Skizze, die euch zeigt, wie und mit welchen Farbkartonformaten ihr das Album leicht selber zusammenstellen könnt.

Hach, was Muttertag betrifft bin ich einfach total old-school… was Selbstgebasteltes ist doch am wertvollsten. ❤

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Explosionsbox zur Taufe

Vor kurzem durfte ich für meine liebe Nachbarin eine kleine Auftragsarbeit gestalten. Gewünscht war eine Verpackung für eine Goldmünze zur Taufe des kleinen Moritz und eine Karte dazu. Eine Explosionsbox vereinte beide Wünsche perfekt und so hab ich gestartet diese in den Farben Himmelblau/Vanilie Pur und Gold zu gestalten. Das besondere Designerpapier Babyglück bestimmte die Farbgebung.

Auf dem Deckeln habe ich 2 Stempelsets bzw Produktpakete kombiniert. Das wunderschöne Kreuz aus Goldfolie stammt aus dem Framelits Formen Kreuz der Hoffnung. Der Spruch, der auf Etiketten aus den Framelits Lagenweise Ovale in Gold embossed wurde, stammt aus dem Stempelset Segensfeste.

So sieht die Box auf, wenn man den Deckel hebt.

Die 4 auseinanderfallenden Seiten sind ebenfalls mit den Stempelsets Segensfeste und Hoffe und Glaube (= das passende Stempelset zu den Kreuz-Framelits) gestaltet. Dabei habe ich wieder goldenes Embossing und die himmelblaue Stempeltinte verwendet. Zusätzlich brauchte ich noch für die Personalisierung das Stempelset Brushwork Alphabet und Bannerweise Grüße mit der passenden Handstanze Bannerduo.

Hier die 4 Seiten in der Detailansicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinter diesem linken Bild versteckt sich hinter dem goldenen Designerpapier eine Einsteckkarte für eine persönliche Nachricht. Um diese gut herausziehen zu können, habe ich ein Label mit der Handstanze Runder Karteireiter aufgeklebt.

In der Mitte der Box verbirgt sich dann das tatsächliche Geschenk.

Ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis, meiner Nachbarin hat sie auch gut gefallen. Ich hoffe natürlich, dass sie den Eltern des kleine Moritz auch gut gefallen hat…. und später mal auch dem kleinen Spatz selber. ❤

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Teamgeschenke für OnStage

Ich habe euch ja versprochen euch die kleinen Geschenke, die ich für mein Team zur OnStage vorbereitet hatte, zu zeigen. Wie jedes Mal habe ich mir auch diese Jahr wieder was Kleines überlegt, womit ich den Ladies zum Katalogstart eine Freude machen könnte. Ich habe mich für kleine Notizbücher inkl Minikulli und Post-Its im sommerlichen Flamingodesign entschieden, die hilfreich bei der Erstellung der Wunschliste sein sollen. Verpackt habe ich diese in die chicen, goldgestreiften Papiertüten von Stampin‘ Up!.

Kombiniert mit Marineblau wirken sie richtig sommerlich, finde ich. Das Fähnchen, das ich mit der 3fach verstellbaren Fähnchenstanze gemacht habe, ist mit den Thinlits Formen Kreative Vielfalt ausgestanzt, ebenso wie die Blüte aus Goldfolie. Der Spruch auf dem weißen Fähnchen stammt auf dem zu den Thinlits passenden Stempelset Bunt Gemischt. 

Die Goldklammer findet ihr im Hauptkatalog, das tolle Samtband in Marineblau gibts im Frühling/Sommer Katalog.

Für meine Upline, die hinreißende Marion, suche ich immer nach etwas Besonderem, um mich für ihren unglaublichen Einsatz für ihr Team zu bedanken. Dieses Mal habe ich die Nähmaschine angeworfen und ein kleines Täschchen für unser supertolles, neues Stempeltool – den Stamparatus genäht. Leider ist es nicht ganz so chic geworden, wie geplant… man erkennt, dass ich etwas aus der Übung bin… bleib daher lieber beim Stempeln. 😋 Die Verpackung dafür ist an die Geschenke für mein Team angelegt, nur etwas gepimpt.

Da dieses Täschchen für eine fertige Papiertüte zu groß war, habe ich es in normales Packpapier eingeschlagen, welches ich zuvor mit Stempeln des Stempelsets Bunt Gemischt in Gold embossed habe. Ein paar Blümchen mehr und etwas Pailettenband machen den Geschenksanhänger auffälliger und eleganter.

In Sinne des Spruches bedanke ich mich hier auch nochmals an meine Mädls, die auch dieses OnStage Event wieder zu einem Riesenspaß und einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben! 😘 Danke, ihr seid einfach wunderbar! ❤️

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar