Sukkulenten am Tisch

Passend zu meinem Türkranz musste ich natürlich auch passenden Tischschmuck mit dem tollen Produktpaket Sukkulente Akzente zaubern. Wir haben einen offenen Wohn/Essbereich, also müssen sowohl Couchtisch als auch Esstisch zusammenpassen. Also hab ich mal einen Dekoladen ums Eck geplündert und die Komposition mit dem tollen Sukkulenten gepimt. Und so siehts nun aus bei mir zuhaus… Einmal groß…

170126-24… und einmal klein!

170126-30Die eckigen Holzschalen habe ich neben Kerzen und Vasen noch mit so Trockenmoos gefüllt und die Blüten einfach nur daufgelegt. Auch hier habe ich wieder die Farben Aquamarin mit Blauregen und Wasabigrün mit Pflaumenblau verwendet. Passend zu den kleine Vasen habe ich noch Kirschblüte ergänzt. Die kleinen Blümchen habe ich wieder mit der Handstanze Dreierlei Blüten gemacht. Natürlich durften auch die Li(e)bellen aus dem Produktpaket Li(e)bellein nicht fehlen. Ich zeige euch jetzt einfach noch eine Menge Detailfotos, ohne viel zu Plappern… 😉

170126-38170126-35170126-32170126-27170126-26So, das wars, genug der Blümchen…. ab jetzt heißt es Goodies, Goodies, Goodies… Die Sale-A-Bration ist immer eine workshopreiche Zeit, das bedarf einiges an Vorbereitung und vor allem viele viele kleine Gastgeschenke für alle meine Teilnehmer! Möchtest du auch einmal einen Workshop von mir besuchen? Wie wäre es mit mein Osterworkshop am 18. März ab 14:00 Uhr in Wien 14? Melde dich doch, und ich sende dir nähere Infos zu.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Zeit für Frühling? Sukkulenter Türschmuck

Ich hab so lange widerstanden, aber das Internet mit den vielen hübschen Bastelwerken hat meinen Willen gebrochen. Ich hab es mir gegönnt, das wunderbare Produktpaket Sukkulente Akzente. Unglaublich, was für tolle Frühlingsdeko man damit zaubern kann. Geistig tüfftle ich schon am Muttertagsgeschenk, aber zuerst musste ich mich selber beschenken. Begonnen habe ich einmal mit neuer Türdeko.

170126-17Bei NanuNana entdeckte ich das Weidenherz und es flehte mich förmlich an es zu schmücken! Also hatte ich mein Opfer für den ersten Sukkulentenversuch gefunden. Die Big Shot glühte!

Folgende Sukkulenten-Farbkombis hab ich hier verbraten:

170126-20

  • Aquamarine mit Wassermelone
  • Mintmakrone mit Blauregen
  • Wasabigrün mit Pflaumenblau
  • Gartengrün mit Weiß

Libelle (aus dem ebenfalls brandneuen Produktepaket Lie(e)belleien) und kleine Blüten (aus der Handstanze Dreierlei Blüten) sind ebenfalls in Blauregen gehalten, die Banderole mit der Schrift in Aquamarine mit Wassermelone. Die Buchstaben stammen aus dem tollen Framelits Große Buchstaben.

170126-19Die Banderole habe ich mit dem Piercingtool rundherum angepieckst und dann mit dem Marker und der Schreibspitze in Wassermelone verbunden, so dass es den derzeit so beliebten „stitched“ Optik bekommt (sieht also aus wie eine Naht).

Natürlich musste passend dazu auch entsprechende Tischdeko her… aber das ist eine andere Geschichte 😉 Stay tunned!

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Hochzeitsspezial – „Eleganter Winter“ Papeterieserie

Heute zeige ich euch noch unser letztes Hochzeitspapeteriedesign, welches wir auf der Hochzeitsausstellung auf der Burg Schlaining präsentiert haben. Es sollte etwas klassisches, elegantes sein, in den Farben reduziert, passend zur kalten Jahreszeit. Wir haben uns für die Kombination Flüsterweiß/Schwarz mit Silber entschieden. Hier seht ihr unseren gedeckten Tisch dazu.

hochzeitsausstellung20012017-5Das Gestalungselement, dass die ganze Serie bestimmt, ist der traumhafte Blumenrankenstempel aus dem Stempelset Florale Grüße. Bewusst haben wir hier auf den Einsatz der passenden Thinlits verzichtet, um zu zeigen, dass auch ohne wunderschöne Kreationen möglich sind. Diese Serie überzeugt durch besondere Formate. Hier mehr Details.

170126-3Ich starte wie immer mit der Einladung, die diesesmal als Einsteckkarte in einer kürzeren Hülle gestaltet wurde. Diese kann natürlich auf der Vorder- und Rückseite mit Text versehen werden. Wenn das nicht aussreicht, könnte man auch einen Fächer draus machen.

170126-16Wieder haben wir uns für die Initialen auf rundem Etikett entschieden. Also auch hier ist das Brushwork Alphabet zum Einsatz gekommen. Ein besonderes Highlight ist der in silber embosste Spruch auf dem Einsteckblatt aus dem Stempelset Für Immer.

170126-10Straßsteine und das silberne Satinband runden das Design ab und machen es nochmal eleganter. Das Kirchenheft als Fächer kam besonders gut an. Hierfür braucht man nur eine Deck- und eine Rückseite und kann den ausgedruckten Inhalt einfach dazu klemmen. Ein Heftring mit etwas Band verzieht hält alles zusammen.

170126-5Für das Gastgeschenk haben wir auf die moderne Optik der Plexiboxen gesetzt. Mit der Größe von ca 5 x 5 x 5 cm bietet es Platz für die klassischen Hochzeitsmandeln ebenso, wie für Pralinen, kleine Kerzen oder Seifen.

170126-8Kleine Einlagestreifen mit 5 x 15 cm, die in der Länge jeweils bei 5cm gefalzt werden, verstecken die Überraschung und bestimmten das Erscheinungsbild. Der so passende Spruch stammt aus dem Stempelset Süße Stückchen. Platzieren kann man das kleine Schächtelchen auf der Serviettentasche, die auch die schlichte Menükarte enthält. Ein großes Oval mit Lochungen an den schmalen Enden dient als Namenskärtchen am Weinglasstiel.

In der Dankeskarte versteckt sich eine DVD mit zB den Fotos vom Traumtag. Auf dem Foto seht ihr auch nochmal die passend gestalteten Kerzen zur Papeterieserie

170126-6

170126-7Das schöne „Dankeschön“ stammt aus dem Stempelset Von großer Bedeutung und passt perfekt auf den 1 3/4″ Kreis, hinterlegt mit einem 2″ Kreis.

So, das war es mit dem Hochzeitsspezial. Ich hoffe, ich konnte die ein oder andere unsicherer Braut noch inspirieren und vor allem motivieren, auch selbst zu Stempel und Papier zu greifen. Es ist wirklich keine Hexerei! Wer dennoch Zweifel hat, es so hinzubekommen, wie gewünscht, den stehe ich gerne beim Entwurf und der Zusammenstellung des Materials zur Verfügung. Und wer auch gleich noch seine Familie, Freunde uä. einspannen will, kann bei mir eine Brautworkshop buchen!

hochzeitsausstellung20012017-13

Meldet euch einfach bei mir und ich helfe dir auch dieses Detail eures großen Tages perfekt zu gestalten.

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Hochzeitsspezial – „Trachten im Herbst“

Am Land und vor allem im Westen Österreichs sind Trachenhochzeiten immer ein aktuelles Thema. Da Julia und ich dafür die kräftigen Farben Olivgrün und Aubergine gewählt haben, sehen wir es im Herbst am besten platziert. Perfekt passt dazu der Blumenkranz aus dem Stempelset Frühlingsreigen. Unsere Hochzeitsserie „Trachen im Herbst“ dreht sich ganz um diesen Kranz, den wir recht flott und un(genau)kompliziert mit dem Markern coloriert haben. So sah unser gedeckter Ausstellungstisch aus… nicht fehlen durfte natürlich Lavendel! Leider bei uns nur in einer getrockneten Variante, da die Jahreszeit doch etwas ungünstig dafür war.

hochzeitsausstellung20012017-6Im Detail sah die Papeterie also so aus…

20170115-23Starten wir mit den Einladungen.

20170115-26Um den Hintergrund etwas aufzupeppen, haben wir ihn mit dem Prägefolder Blättermeer geprägt, passte so gut, sowohl zum Herbst, als auch zum Blumenkranz. In die Mitte des Kranzes haben wir die Initialen des vermeindlichen Brautpaares platziert. Das geht besonders hübsch und schnell mit dem Stempelset Brushwork Alphabet. Dazu haben wir die Kreisstanzen 1 1/2″ und 1 3/4″ gewählt. Etwas weißes Satinband macht das ganze noch schön „hochzeitlich“.

20170115-27Für die Kirche findet sich neben dem Kirchenheft in A5 auch ein kleines Briefchen für die Freudentränen-Taschentücher. Auch die lassen sich in der Big Shot perfekt prägen! Ist das nicht cool!?!

20170115-30Auch der Tisch ist passend dekoriert! So findet sich der Kranz auch auf der Menükarte (10x21cm), auf dem Namenskärtchen (bitte meine Sauklaue zu überlesen, wir haben das Schildchen dann doch gedruckt *räusper*), oder auf den Kerzen, welche sich meiner Meinung nach auch durchaus als Hochzeitskerze eignet!

Last, but not least, das Gastgeschenk… was würde besser passen als ein Lavendelduftsäckchen! Natürlich haben wir auch das kleine, weiße Baumwollsäckchen mit dem Kranz bestempelt. Das geht prima mit der StazOn Tinte in schwarz, oder auch mit der Archivtinte. Wenn man nicht zu feste aufdrückt, kann man auch wieder die Marker zum Colorieren verwenden. Waschbar ist der Beutel dann zwar nicht, sollte aber auch nicht notwendig sein…

20170115-28Im nächsten Beitrag zeige ich euch dann noch unsere letzte Hochzeitsserie, das etwas ausergewöhnliche „Eleganter Winter“ Design. Lasst euch überraschen…

Lieben Gruß, Eva

 

Merken

Merken

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Hochzeitsspezial – Papeterie „Romantischer Frühling“

Wie versprochen folgt nun gleich die 2. Serie der Hochzeitsausstellung auf der Burg Schlaining, der „romantische Frühling“, wie wir (Julia und ich) es genannt haben. Die Serie ist mit dem traumhaften Produktpaket Für Immer gemacht, und in den Farben in Kirschblüte, Vanilie Our mit Akzenten in Kupfer gehalten. So sah unser Mustertisch damit aus:

hochzeitsausstellung20012017-8Hier kann ich euch dieses Mal auch Details zeigen.

Hier die Einladungskarte, der Hintergrund ist mit dem neuen Prägefolder Blütenregen geprägt. Deine Kupferblüte (Handstanze Kleine Blüte) bietet den Hintergrund für das reizende Accessoire Zum Verlieben.

20170115-40Der „Einladung“ Stempel stammt aus dem Stempelset So viele Jahre, den ich nur zum Teil aufgestempelt und kupferfärbig embossed habe. Mit der 3fach verstellbaren Fähnchenstanze konnte ich die Enden des Etikettes gut trimmen.

Die Dankeskarte ist ähnlich aufgebaut, logisch, nur habe ich hier die zarten Blumenranken aus Kupferfolie ausgestanzt. Der Dankespruch stammt aus dem Stempelset Von großer Bedeutung.

20170115-35Ebenso zusammengestellt sind auch die Menükarte und das Kirchenheft, beides A5 Format. Der Servittenring ist mit dem anderen Thinlit aus dem Set Liebe zum Detail ausgestanzt und mit dem passenden Stempel zum im Produktpaket enthaltenen Stempelset Für immer bestempelt.

20170115-39Auch ein großes LED Teelicht habe ich mit dem schonen Rankenmuster und etwas Pergament geschmückt. Als Tipp kann ich euch den Kleberoller Fast Fuse dafür ans Herz legen, hält Bombe und sieht dazu trotz Pergament noch recht ansehenlich aus.

20170115-38Last, but not least, das absolute Messehighlight: das Give Away als Kuppelbecher mit Minimarshmallows gefüllt.

20170115-37Ein Wellenkreis aus dem Framelits Lagenweise Kreise hat genau gepasst. Darauf wurde wieder mit Stempel des Sets Für immer in Kupfer embossed und 2 3D-Blumen, einmal aus der Hanstanze Kleine Blüte und einmal Stiefmütterchen dazugeklebt (Tipp: Die Blumen nach dem Stanzen einfach ordentlich zusammenknüllen und dann aufeinander kleben, gibt einen schön realistischen Effekt).

20170115-33Die nächste Serie wird etwas farbintensiver… da wirds herbstlich! Also dran bleiben… 😉

Lieben Gruß, Eva

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Hochzeitspecial – Bericht zur Hochzeitsausstellung – Papeterie Vintage

Meine Lieben, ich habe ein sehr aufregendes, turbulentes und anstrengendes Wochenende hinter mir…. ich durfte nämlich gemeinsam mit meiner Downline Julia, alias Mademioselle Julie Weddings auf der Hochzeitsausstellung der Burg Schlaining unsere Werke präsentieren.

hochzeitsausstellung21012017_2-1Im wunderschönen Ambiente der beliebten Hochzeitslocation im südl. Burgenland – meiner Heimat – haben wir gemeinsam Hochzeitspapeterie aus den Produkten von Stampin‘ Up! präsentiert.

hochzeitsausstellung20012017-17hochzeitsausstellung20012017-14Wir haben uns für 4 Themen passend zu den 4 Jahreszeiten entschieden, zu denen Julia wunderschöne Moodboards mit passenden Hochzeitsinspirationen gezeigt hat. Unsere Werke werde ich euch nach und nach hier auf meinem Blog im Detail zeigen. Starten möchte ich mit dem im Moment am beliebtesten Thema, Vintage! Wir haben diese Stilrichtung im Sommer angesiedelt. Da Julia diese Serie vorbereitet habe, kann ich euch nur ein Übersichtsfoto zeigen.

hochzeitsausstellung20012017-9 Die Serie ist aus Kraftpapier in Kombination mit Minzmakrone und Vanilie Pur gemacht. Sehr reduziert hat Julia die Texte in Gold embossed und mit dem Spitzendecken in Vanilie Pur aus dem neuen FS Katalog gearbeitet. Etwas Leinenfaden und der Karte Rankenstempel aus dem Stempelset Foxy Friends runden das Vintagemotiv schön ab. Die Einladung ist übrigens ein All-In-One Envelope, eine etwas anderes Kartenformat. Hier ist das Kuvert auch gleichzeitig die Karte, die mit der abnehmbaren Banderole verschlossen wird.

Vor dem Sommer kommt ja bekanntlich noch der Frühling…. unsere romantische Papeterieserie dazu in Kirschblüte/Vanilie Pur zeige ich euch im nächsten Beitrag!

Lieben Gruß, Eva

Merken

Merken

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Workshop bei Ruth – der Start in die neue Saison

Entschuldigung… mit gebeugtem Haupt sitze ich vor meinem Laptop und schreibe euch nach gefühlten Ewigkeiten wieder diesen Beitrag und fühle mich mehr als schuldig…. weil ich euch so lange warten ließ, und das, wo es doch die neuen, traumhaften Produkte aus dem Frühjahr/Sommer Katalog gibt und auch die ersten Sale-A-Bration Produkte schon im Netz präsentiert werden. Shame on me… Mit dem heutigen Bericht des („Einschulungs“) Workshops bei Ruth, meinem letzten Teamzugang, hoffe ich die lange Wartezeit wieder etwas gut zu machen.

Ruth ist schon im Herbst bei mir eingestiegen und ist dadurch wieder in mein Leben getreten…. ich hab mal nachgerechnet, f***, wir kennen uns schon 20 Jahre! Der Kontakt war die letzten Jahre sehr reduziert und umso mehr habe ich mich gefreut, ihn jetzt wieder zu intensivieren und am Workshop in ihrem wunderschönen Zuhause auch das ein oder andere „alte Gesicht“ (nix für ungut, Ladies) wieder getroffen zu haben.

Ruth hat sich was zum Thema Hochzeit gewünscht, und dem Wunsch kam ich nur zu gene nach, da meine absolute Lieblingsserie aus dem neuen Katalog genau zu diesem Thema passt. Als Einstimmung habe ich auch gleich mal die Goodies mit dem Produktpaket Für Immer und dem passenden Designerpapaier Zum Verlieben gestaltet.

20170115-12In der Minitüte versteckt sich ein kleines Täfelchen Merci-Schokolade (gibts im 4er Pack). Ich hab auch eine kleine Anleitung für euch, was die Abmessungen angeht: Ich braucht ein DSP in den Maßen 12,5 x 13cm und falzt es an der schmäleren Seite einmal bei 1 cm (=Boden) und an der Längsseite bei 5, 6, 11 und 12cm. Wenn ihr die Tüte befüllt habt, wird der obere Abschluß einfach zusammengedrückt, gelocht und mit einem Band verschlossen.

Mit dem ersten Projekt sind wir gleich bei den Produkten geblieben und haben diese einfache, schnelle aber sehr effektvolle Hochzeitskarte gebastelt, je nach Text für verschiedene Anlässe geeignet.

20170115-3Neben Kirchblüte und Vanilie Pur habe ich noch etwas Kupferfolie als Highlight eingesetzt. Mit der Handstanze Kleine Blüte haben wir den Hintergrund für das hübsche Accessoire Zum Verlieben gestaltet. Der Spruch findet auf einem Fähnchen aus der 3fach Fähnchenstanze Platz. Das Satinband in Vanilie Pur findet ihr auch im neuen Frühjahr/Sommer Katalog.

20170115-6Passend zur Karte haben wir eine kleine Diamantbox gemacht, bei der wir das Designerpapier quasi selber gestaltet haben. Wieder mit dem Stempelset Für Immer aus dem gleichnamigen Produktpaket haben wir das Vanilie Pur Papier bestempelt, der Deckel in Kirschblüte ist dann mit ebenfalls mit neuen Stempelchen gestaltet, aus dem Stempelset Gelegenheitsgrüße. Passend dazu haben wir die Kreishandstanzen 1″ und 1 1/4″ verwendet.

20170115-9Eine Anleitung dazu findet ihr zB bei der bezaubernden Jessica HIER. Mit Hilfe des Gift Bag Punch Boards geht die Schachtel mit dem WOW-Effekt total schnell! Ich habe bei den Maßen etwas geschmummelt und nur einen 21 cm Streifen genommen. So bleibt zwar nur eine sehr kleine Klebelasche über, die aber kein Problem für den Tombow-Kleber ist. So hat man weniger Verschnitt, da das genau die A4-Papier breite ist und man so aus einem Blatt 3 Stück heruabekommt.

Zuletzt haben wir noch einen kleinen Miniorganizer gemacht, mit dem neuen Stempelset Builder Birdcage und Aquaralltechnik gestaltet.

20170115-16Die verwendeten Farben sind Jeansblau und Smaragdgrün, kombiniert mit Aquarellkarton und schwarzer Archivtinte. Im Inneren versteckt sich ein Notzibüchlein und ein Miniabreißkalender.

20170115-21Für die Hülle braucht ihr ein Stück Farbkarton in den Maßen 10,5 x 24 cm, welches ihr der Länge nach bei 10,5, 11,3, 21,8 und 22,6 cm faltet. Verschloßen ist der Organizer mit einem kleinen Magneten.

Zum Ablschluß lasse ich noch ein paar Fotos vom Workshop wirken.

Die Gäste…

foto-14-01-17-17-16-56

Die Gastgeberin in Schwarz…

foto-14-01-17-17-20-39

Die tollen Ergebnisse….

foto-14-01-17-17-55-43Lieben Gruß, Eva

 

Veröffentlicht unter Stampin' Up | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen