Minialbum zum Muttertag

Heute zeige ich euch mein diesjähriges Muttertags-Fotoalbum. Mittlerweile ist es schon traditionell, dass meine Mama und mein Schwiegermutter ein Minialbum mit Fotos unserer beiden Herren bekommen. Auch dieses Jahr habe ich also ein neues Format entworfen, welches ich euch heute zeigen möchte. Dieses Album habe ich auch letzten Samstag im Zuge eines Workshops mit anderen Damen gebastelt. Dazu haben wir ausschließlich Farbkarton und das Kartensortiment Erinnerungen & Mehr – Blütenfantasie verwendet. Dieses Kartenset – ihr findest es im Frühling/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! (Auchtung: nur noch bis 31. Mai erhältlich!)- ist durch viele verschiedene Kartendesigns in 2 Farben, Sticker und filigrane Stanzteile optimal dafür geeignet…. natürlich, kommt ja schließlich auch aus der Scrapbooking Kollektion 😉

Aber hier nun viele viele Bilder, da es dazu kaum mehr zu sagen gibt:

Bei den beiden Coverdesigns erkennt man schön, dass ich teilweise die Motive und auch die ausgestanzen Teile mit dem Marker in Puderrosa einfärbt habe. So kommt in die sonst eher zurückhaltende Farbgebung etwas mehr Leben.

Jetzt zeige ich euch einfach die Seitengestaltungen in der Reihenfolge, wie sie geöffnet bzw aufgeklappt werden.

Wie ihr sicher bemerkt habt, habe ich die großen Kartenformate einfach nach Bedarf zugeschnitten, die Kleinen konnte man einfach so, zB als Einsteckkarte, nutzen. Die Seiten haben übrigens jeweils ein Format von 13 x 10 cm, das ganze Album mißt 14 x 10,5 cm und hat einen 2 cm breiten Rücken.

Damit ihr die Falttechnik dahinter besser nachvollziehen könnt, habe ich ein klitzekleines Video gemacht.

Zum Nachbasteln gibt es HIER eine PDF Skizze, die euch zeigt, wie und mit welchen Farbkartonformaten ihr das Album leicht selber zusammenstellen könnt.

Hach, was Muttertag betrifft bin ich einfach total old-school… was Selbstgebasteltes ist doch am wertvollsten. ❤

Lieben Gruß, Eva

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Minialbum zum Muttertag

  1. Das ist ja wirklich super schön geworden!
    Ich bastel auch total gerne Minialben 🙂

    LG Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s