Mein Weihnachtsmarkt – Projekt in Gold, Weiß, Schwarz und ein paar Kärtchen

Meine Lieben… heute, das Finale… der Adventzeit, meiner Weihnachtsprojekte und irgendwie ja auch das des Jahres….

Ich zeige euch heute an Heilig Abend noch meine letzten Werke in den Farben Weiß, Gold und bisschen Scharz, sowie ein paar meiner Lieblingskarten.

In den Goldtüten verstecken sich die Teebärchen.

Hier gibt es eine raffinierte Box, ganz ohne Kleben, die ich nach dem Video von Nelli gemacht habe. Lediglich die Abmessungen habe ich etwas abgeändert, so dass genau 2 Zotter Trinkschokoladen darin Platz fanden.

Bei der Strohhalmbox fürs Mininutella durfte auch noch Savanne mitmischen. Die sind einfach zu süß! Auch dafür habe ich schon mal eine Anleitung gemacht, allerdings habe ich hier mit den Maßen etwas optimiert, so dass man 2 Stück aus einem A4 Bogen Farbkarton rausbekommt.

Und mit diesen 2 Kärtchen – in deutsch und in englisch – möchte ich euch

ein wunderschönes Weihnachtsfest

und

erholsame Feiertage im Kreise eurer Liebsten

wünschen!

Ich habe vor Silvester noch ein besonderes Schmankels für euch…. showtime sozusagen. Also bleibt gespannt.

Lieben Gruß, Eva

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mein Weihnachtsmarkt – Projekt in Gold, Weiß, Schwarz und ein paar Kärtchen

  1. scrapkat schreibt:

    Liebe Eva,
    Ich wünsch Dir ein ganz wunderbares Weihnachtsfest!
    Gruß scrapkat

  2. ulla s schreibt:

    auch von mir ein schönes entspanntes fest und ein gesundes erfolgreiches neues jahr Ulla s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s