Workshop bei Ruth – der Start in die neue Saison

Entschuldigung… mit gebeugtem Haupt sitze ich vor meinem Laptop und schreibe euch nach gefühlten Ewigkeiten wieder diesen Beitrag und fühle mich mehr als schuldig…. weil ich euch so lange warten ließ, und das, wo es doch die neuen, traumhaften Produkte aus dem Frühjahr/Sommer Katalog gibt und auch die ersten Sale-A-Bration Produkte schon im Netz präsentiert werden. Shame on me… Mit dem heutigen Bericht des („Einschulungs“) Workshops bei Ruth, meinem letzten Teamzugang, hoffe ich die lange Wartezeit wieder etwas gut zu machen.

Ruth ist schon im Herbst bei mir eingestiegen und ist dadurch wieder in mein Leben getreten…. ich hab mal nachgerechnet, f***, wir kennen uns schon 20 Jahre! Der Kontakt war die letzten Jahre sehr reduziert und umso mehr habe ich mich gefreut, ihn jetzt wieder zu intensivieren und am Workshop in ihrem wunderschönen Zuhause auch das ein oder andere „alte Gesicht“ (nix für ungut, Ladies) wieder getroffen zu haben.

Ruth hat sich was zum Thema Hochzeit gewünscht, und dem Wunsch kam ich nur zu gene nach, da meine absolute Lieblingsserie aus dem neuen Katalog genau zu diesem Thema passt. Als Einstimmung habe ich auch gleich mal die Goodies mit dem Produktpaket Für Immer und dem passenden Designerpapaier Zum Verlieben gestaltet.

20170115-12In der Minitüte versteckt sich ein kleines Täfelchen Merci-Schokolade (gibts im 4er Pack). Ich hab auch eine kleine Anleitung für euch, was die Abmessungen angeht: Ich braucht ein DSP in den Maßen 12,5 x 13cm und falzt es an der schmäleren Seite einmal bei 1 cm (=Boden) und an der Längsseite bei 5, 6, 11 und 12cm. Wenn ihr die Tüte befüllt habt, wird der obere Abschluß einfach zusammengedrückt, gelocht und mit einem Band verschlossen.

Mit dem ersten Projekt sind wir gleich bei den Produkten geblieben und haben diese einfache, schnelle aber sehr effektvolle Hochzeitskarte gebastelt, je nach Text für verschiedene Anlässe geeignet.

20170115-3Neben Kirchblüte und Vanilie Pur habe ich noch etwas Kupferfolie als Highlight eingesetzt. Mit der Handstanze Kleine Blüte haben wir den Hintergrund für das hübsche Accessoire Zum Verlieben gestaltet. Der Spruch findet auf einem Fähnchen aus der 3fach Fähnchenstanze Platz. Das Satinband in Vanilie Pur findet ihr auch im neuen Frühjahr/Sommer Katalog.

20170115-6Passend zur Karte haben wir eine kleine Diamantbox gemacht, bei der wir das Designerpapier quasi selber gestaltet haben. Wieder mit dem Stempelset Für Immer aus dem gleichnamigen Produktpaket haben wir das Vanilie Pur Papier bestempelt, der Deckel in Kirschblüte ist dann mit ebenfalls mit neuen Stempelchen gestaltet, aus dem Stempelset Gelegenheitsgrüße. Passend dazu haben wir die Kreishandstanzen 1″ und 1 1/4″ verwendet.

20170115-9Eine Anleitung dazu findet ihr zB bei der bezaubernden Jessica HIER. Mit Hilfe des Gift Bag Punch Boards geht die Schachtel mit dem WOW-Effekt total schnell! Ich habe bei den Maßen etwas geschmummelt und nur einen 21 cm Streifen genommen. So bleibt zwar nur eine sehr kleine Klebelasche über, die aber kein Problem für den Tombow-Kleber ist. So hat man weniger Verschnitt, da das genau die A4-Papier breite ist und man so aus einem Blatt 3 Stück heruabekommt.

Zuletzt haben wir noch einen kleinen Miniorganizer gemacht, mit dem neuen Stempelset Builder Birdcage und Aquaralltechnik gestaltet.

20170115-16Die verwendeten Farben sind Jeansblau und Smaragdgrün, kombiniert mit Aquarellkarton und schwarzer Archivtinte. Im Inneren versteckt sich ein Notzibüchlein und ein Miniabreißkalender.

20170115-21Für die Hülle braucht ihr ein Stück Farbkarton in den Maßen 10,5 x 24 cm, welches ihr der Länge nach bei 10,5, 11,3, 21,8 und 22,6 cm faltet. Verschloßen ist der Organizer mit einem kleinen Magneten.

Zum Ablschluß lasse ich noch ein paar Fotos vom Workshop wirken.

Die Gäste…

foto-14-01-17-17-16-56

Die Gastgeberin in Schwarz…

foto-14-01-17-17-20-39

Die tollen Ergebnisse….

foto-14-01-17-17-55-43Lieben Gruß, Eva

 

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s