Ostern – los geht’s! – Magic Card

Huch, jetzt wirds aber endlich wieder mal Zeit für einen Beitrag. Projekte hätte ich ja genug im Peto, nur schreiben sich die Dinger einfach nicht von selbst… tztztz

Heute zeigen ich euch meinen ersten Versuch, eine Magiccard zu machen. Die Anleitung dazu gibts auf youtube, zB von der bezaubernden Dawn. Ostern ist dieses Jahr ja schon Ende März, also höchste Zeit mal ein paar Prototypen vom Stapel zu lassen… here we go!

20160202 (41 von 65)

Hier habe ich die Farben Osterglocke (eh kloa 😉 ) mit Savanne aus dem DSP Block Liebesblüten kombiniert. Das süße Kücken stammt aus dem SAB Set So Süß. Ich habe es lt Anleitung mit der schwarzen StazOn Tinte auf die Klarsichtfolie gestempelt.

Das Fenster habe ich mit Hife der Framelits Kollektion Ovale ausgestanzt. Dekoriert habe ich dann noch mit den tollen Blüten aus dem Stempelset So Dankbar mit der passenden Dreierlei Blüten Handstanze. Das Teil ist genial! So schnell habt ihr noch nie verziert, kann ich euch versprechen. Der Spruch ist Teil des Osterstempels Easter Lamp, welchen ich auf einen 1,5 cm breiten Kartonstreifen aufgestempelt und dann mit der kleinen Fähnchenstanze getrimmt habe.

Und so funktioniert die Magic Card nun… man zieht am Band…

20160202 (42 von 65)

Und schwups wird das Küken plötzlich bunt….

20160202 (43 von 65)

Den Hintergrund habe ich einfach vorsichtig mit dem Aquapainter auf normalem Farbkarton in Flüsterweiß coloriert. Da es kein Aquarellpapier ist, muss man mit dem Wasser sparsam sein, damit das Papier nicht kaputt geht.

Anders als Dawn habe ich die Karte als Faltkarte ausgeführt, so dass man auch innen noch ganz klassisch eine nette Nachricht schreiben kann.

Viel Spaß beim Nachwerkeln, meine Jungs waren fasziniert davon…lol

Lieben Gruß, Eva

 

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Ostern – los geht’s! – Magic Card

  1. scrapkat schreibt:

    Wie süß 🙂 Ich mag diesen Magic-Effekt sehr gern!
    Gruß scrapkat

  2. ulla s schreibt:

    toll ich war grad schauen ….super schöner effekt….lg ulla s

  3. Sonja schreibt:

    Wunderschöne Karte…total toll ist die geworden!
    Liebe Grüße, Sonja

  4. Iris schreibt:

    Liebe Eva, danke für den schönen Beitrag samt Anleitung. Der Piepmatz ist total süß und deine Variante als Magic Card werde ich gerne ausprobieren! LG Miri

  5. Denise schreibt:

    Wie süß. Ich finde das Küken einfach bezaubernd und in dieser Variante ist es wirklich umwerfend…

  6. Stempeltier schreibt:

    Total süße Idee. Da muss ich mich wohl doch auch mal an eine Magic Card herantrauen – aber heute versuch ich erstmal ne Shaker Card 🙂
    GLG, Danny

  7. Christine Fröschl schreibt:

    Umwerfend süß, gibt es davon auch ein Video? Habe das noch nie probiert.
    Liebe Grüße von Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s