Geburtstagsblumen

Zwischendurch gibt’s mal ein ganz simples Projekt von mir….  Man muss ja das Rad nicht immer neu erfinden 😁

Als ich den neuen FrĂŒhling/Sommer Katalog von Stampin‘ Up! das erste Mal durchgeblĂ€ttert habe, ist mir das Stempelset Geburtstagsblumen gleich ins Auge gefallen. Ich liebe diese große BlĂŒte und die Schrift der SpĂŒche ist auch so toll… Zum Ausbrobieren hab ich diese Karte gemacht, da die Blume ja geradezu zum Colorieren gemacht ist.

20160114 (48 von 66)

Die Grundfarbe ist Rosenrot, mit etwas WasabigrĂŒn gemischt. Auf weißem Farbkarton habe ich mit der schwarzen Archivtinte zwei Mal das Motiv aufgestempelt. Diese Tinte ist in trockenem Zustand zum Aquarelieren geeignet, sie verrinnt also nicht mehr. Daher habe ich mit Hilfe des Aquapainter, dem Wassertankpinsel von Stampin‘ Up!, und den normalen Stempelkissen die BlĂŒte ausgemalt.

20160114 (50 von 66)

Der Spruch ist ratzfatz aufgestempelt und schon ist die Karte fertig!

Eines muss ich noch anmerken: optimalerweise sollte man Aquarellpapier dafĂŒr verwenden, da sich der Farbkarton nur beschrĂ€nkt dafĂŒr eignet. Auf Aquarellpapier lassen sich die Farben besser auftragen, die ÜbergĂ€nge besser vermalen und er hĂ€lt der Feuchtigkeit auch besser stand.

Lieben Gruß, Eva

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Geburtstagsblumen

  1. Magdalena schreibt:

    Hallo, Eva,
    wunderschön ist Deine Geburtstagskarte, sie gefÀllt mir sehr gut
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Magdalena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.