Weihnachtskarte in weiß/gold

Heute zeige ich euch eine Weihnachtskarte, ganz schlicht in Gold/Weiß gehalten. Ich liebe diese Kombi und finde sie sehr edel. Am schönsten finde ich es, wenn man Gold embossed. Es glänzt wunderbar und der 3D-Effekt unterstützt den Wow-Effekt noch.

22112015_Weihnachtsmarkt (15 von 37)

Ich habe als Grundkarte Savanne-Farbkarton verwendet, darauf ein Layer in Flüsterweiß, mit dem Ziegelprägefolder geprägt. Ihr seht das Fenster von den Thinlits Fromen Trautes Heim. Ich habe es um ein Feld in der Höhe erweitert. Das funktioniert ganz einfach, und zwar so: Ihr nehmt ein Stück Farbkarton ausreichend groß und letzt es in die Big Shot, darauf das Fensterthinlits und die Acrylplatte oben drauf nur bis ca zur Hälfte des unteren Fensterfeldes. Wenn ihr es durchgekurbelt habt, ist das Fenter an noch einer Seite fest im Papier. Nun nehmt ihr das Thinlits und legt es ein Feld versetzt auf das bereits ausgestanzte Fenster. Ihr könnt es an der bereits ausgestanzten Fenstersprosse exakt platzieren, die Form kann darauf „einrasten“. Dann legt ihr die Acrylplatte von der anderen Seite wieder nur bis zur Mitte des mittleren Fensterfeldes an und kurbelt den Rest des Fensters aus…. hm, ich hoffe, das ist verständlich… klingt auf alle Fälle komplizierter, als es tatsächlich ist.

22112015_Weihnachtsmarkt (18 von 37)

Auf den Hintergrund habe ich einerseits die Bäumchen aus dem Stempelset Fröhliche Stunden, andererseits den Rentierschlitten aus dem Stempelset Magische Weihnachten embossed.

Ebenfalls aus dem Stempeset Fröhliche Stunden stammt der schlichte Gruß, den ich dann mit der Handstanze Wortfenster ausgestanzt habe.

Habt ihr unseren Team-Adventskalender brav verfolgt? Wenn ja, habt ihr ja schon viele schöne Projekte gesehen und auch vielleicht schon an der ein oder anderen Verlosung teilgenommen… vielleicht sogar schon was gewonnen??? Heute hat sich das 13. Türchen bei Ela geöffnet, schaut doch noch vorbei!

Ich wünsche euch einen schönen verbleibenden 3. Adventsonntag!

Lieber Gruß, Eva

 

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weihnachtskarte in weiß/gold

  1. katrin schreibt:

    Wow, wie das glitzert – klasse!

    LG, katrin

  2. annaschildmann schreibt:

    Das sieht richtig klasse aus! (:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s