Mein Weihnachtsmarkt – Rentiernasen – Teil 2/10

Nach meinem Lieblingsgeschenk meines Marktes von gestern, gibts heute mein kleinstes Geschenk… eine Tüte Rentiernasen…

Ich muss vorweg gleich gestehen, dass ich beim Bestellen der braunen Schokolinsen nicht geahnt habe, dass diese sooo klein sind. öhm, naja…. hauptsache Rudolphs Nase ist nicht zu übersehen.

19112015_Weihnachtsmarkt (29 von 69)

In meiner Einpackeuphorie habe ich vergessen, dass ich eigentlich geplant hatte, die Zelophantüten von Stampin`Up! direkt mit der Staz On Stempeltinte in weiß direkt mit dem Alphabet Drehstempel zu bestempeln. Als es dann doch zu spät war, musste eben ein 1 cm breites Fähnchen aus Pergament her… mit der Schere am Ende einfach zugeschnitten und mit Espresso bestempelt.

Am Verschluß durfte natürlich ein Rentier nicht fehlen… So sieht also mein Punch Art Rudolph im Detail aus.

19112015_Weihnachtsmarkt (31 von 69)

Verwendet habe ich dafür nur 2 Stanzen: die Elementstanze Eule (Kopf, Augen Nase) und Baum (Geweih). Farblich hält sich mein Rentier in Taupe, Espresso, Flüsterweiß, Schwarz und Glutrot. An einem Schleifchen aus weißer Kordel hängt ein kleines silverfärbiges Glöckchen… das muss irgendwie ja auch dazu.

Morgen wirds wieder weniger „kitschig“ und dafür eindeutig eleganter.

Lieben Gruß, Eva

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mein Weihnachtsmarkt – Rentiernasen – Teil 2/10

  1. Sonja schreibt:

    Liebe Eva,
    ich find es total drollig :-))))
    Alles Liebe, Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s