Workshop bei Nina in Wien – Bericht

Letzten Samstag waren 7 Mädls und meine Wenigkeit bei Nina zu Gast, um uns nicht nur kulinarisch verwöhnen zu lassen, sondern auch, um 3 kleine Projekte mit Stampin‘ Up! zu basteln.

13032015_WS_Nina (2 von 20)

Die Ladies waren sehr pünktlich und ich war noch gar nicht ganz fertig mit dem Vorbereiten, da knallte auch schon der erste Korken (und nicht der letzte— ja, wir hatten es wirklich sehr fein!).

Als kleine Gastgeschenke warteten auf den Plätzen der Teilnehmer diese kleinen Osternestchen in Savanne/Weiß.

13032015_WS_Nina (5 von 20)

Dafür verwendet habe ich:

  • Einen der Prägefolder aus dem Set Spitzen-Duo,
  • das Edgelits große Wellenkante,
  • Modernes Label Stanze
  • kleines Oval Stanze
  • Stempelset Georgeous Grunge (für die Sprenkel auf den Eiern)
  • Stempelset Ei, ei, ei! für den Spruch

Ich hatte auch ein paar meiner aktuellen Werke zum Schmökern mitgebracht…

13032015_WS_Nina (4 von 20)

… wir legten aber lieber gleich selber Hand an. Und die Damen waren wirklich sehr ausdauernd, denn in Summe haben wir doch 3, 5 Stunden gebastelt!

13032015_WS_Nina (9 von 20)

Natürlich präsentiere ich euch, WAS wir gemacht haben:

Begonnen haben wir mit dieser Flipkarte in Savanne, Espresso und Flüsterweiß.

20150319 (5 von 73)

Um dem Beitrag von der Länge her nicht ganz zu sprengen, liste ich nur die verwendeten Produkte von Stampin‘ Up! auf:

  • Stempelset Frohe Osterbotschaft
  • Stempelset Schmetterlingsgruß
  • Prägefolder Frühlingsblumen
  • Versa Mark Stempeltinte und Embossingpulver Weiß
  • Stanze Wellenkreis 1 3/4″, Kreis 1 1/4″ und 1″
  • Stanze Kleine Blüte
  • Klebeperlen

Das Zweite Projekt war schon – etwas früh aber doch- eine Muttertagskarte mit der masking technik (auf you tube findet ihr Anleitungen dazu).

20150319 (12 von 73)

Die Farben sind Saharasand, Brombeermouse, Schokobaun und Himbeerrot

  • Stempelset Schmetterlingsgruß
  • Stempelset Tausend Dank
  • Thinlits Beeindruckende Buchstaben
  • Stanze kleiner Schmetterling
  • Framelits Etikett-Kunst (Schablone)

Und zuletzt durfte es noch eine kleine Verpackung zum Thema Ostern sein.

20150319 (2 von 73)

Die Verpackung habe ich schon (anders gestaltet) in meinem Osterspecial präsentiert, HIER findet ihr auch Infos zur Anleitung. Die Grundfarbe ist Flüsterweiß, das Häschen ist Savanne und der Baum ist in Espresso und Kirschblüte aufgestempelt. Gras und Etikett sind Wasabigrün.

  • Bigz Tope Note
  • Fransenschere
  • Stempelset Baum der Freundschaft
  • Stempelset Ei, ei, ei!
  • Stanze Kreis 1″, kleines Oval, Eulenstanze (Hase)
  • Stanze goßes Oval und Wellenoval (Etikett)
  • Kordel Wasabigrün (im Set)

Hier könnt ihr (fast alles!) sehen, was die nette Runde an diesem Nachmittag produziert hat.

13032015_WS_Nina (20 von 20)

So, nun muss ich mich auf meinen Workshop für morgen vorbereiten, die Reise geht ausnahmsweise mal nach Linz! Freu mich auf euch!!!!

Lieben Gruß, Eva

Dieser Beitrag wurde unter Stampin' Up abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Workshop bei Nina in Wien – Bericht

  1. Marie schreibt:

    Liebe Eva!

    Herzlichen Dank für den tollen Workshop. So schnell vergeht eine Woche. Auf meinem Blog habe ich auch einen Beitrag geschrieben, würde mich freuen wenn du einmal rüberhüpfst.
    Ganz liebe Grüße,
    Marie

  2. sidan schreibt:

    Auch wieder klasse Werke. Alles nach meinem Geschmack. Danke für´s zeigen.

  3. Pingback: Frohe Ostern – mit einem Rückblick auf den Oster-Kinderworkshop | Bastelig-ES - Stampin´Up in Esslingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s